Resident Evil

Publisher: Capcom
Genre: Survival Horror
Releasetermin: 17. September 1997

Resident Evil
HD-Remaster des ersten Teils


Capcom kündigte bereits letzte Woche die Rückkehr von Resident Evil an. Dabei handelt es sich nicht um ein Reboot der Marke mit dem Namen des ersten Titels, was in letzter Zeit nicht unüblich ist, sondern "nur" um eine verbesserte Version des Resident Evil-Spiels aus dem Jahre 1996. Dieses wurde bereits über 61 Millionen Mal verkauft und erhielt bereits 2002 eine aufwändige Überarbeitung, allerdings nicht für den PC.

Bereits im letzten Jahr recycelte Capcom Resident Evil 4 für den PC, dessen eher mäßige PC-Umsetzung ursprünglich von Ubisoft erfolgte. Den Bewertungen auf Steam zufolge wurden offenbar auch dort die Maus-/Tastatur-Spieler außen vor gelassen. Bei einer PC-Version keine gute Idee. Allerdings wenig verwundernd, denn der Punkt wurde in der damaligen Ankündigung auch nicht erwähnt.

Wie das bei Resident Evil aussehen wird, bleibt abzuwarten. Immerhin Gamepad-Spieler dürfen auf Wunsch den Analogstick benutzen, können aber jederzeit zwischen der klassischen und modernen Steuerung ebenso wie eine 4:3- oder 16:9-Darstellung hin- und herwechseln. Die Verwendung neuster Technologien verspricht höhere Texturauflösungen und 1080p-Unterstützung, auch für die neuen Konsolen. Die Soundeffekte wurden in 5.1 neu abgemischt.

Wer das klassische Survival-Horror-Erlebnis von Resident Evil, welches mit den Nachfolgern leider immer weiter abhandengekommen ist, in moderner Optik erleben möchte, kann dies ab Anfang 2015 auf PC (via Steam), Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4.

Autor: Stefan Brauner, 19.08.2014, 19:34 Uhr