Ghost Recon
Komplettlösung

geschrieben von Stefan Brauner am 30.05.2003

Allgemeiner Hinweis

Bei der Aufteilung der Teams ist bei vielen Namen ein (S) hinter. Das bedeutet, dass man die Person nicht bei "Standard", sondern bei "Spezialist" findet. Die Teams sind auch Empfehlungen, die ich während des Schreibens festgehalten habe. Später ist mir aufgefallen, dass die Zusammensetzung nicht immer möglich ist.

Zwischendurch speichern, aber nicht immer den gleichen Spielstand überschreiben, du könntest es bereuen. Pass auch immer auf, dass keiner deiner Personen verletzt oder gar getötet wird. Du wirst sie bestimmt noch in späteren Missionen brauchen. Wenn dies geschehen sein sollte, kannst du den letzten Spielstand wieder laden.


Mission 1: Eiserner Drache

    1. Zeltlager-Truppen neutralisieren
    2. Höhlen sichern
    3. Zur Startzone zurückkehren
    X. Nehmen Sie Papashvili gefangen
Teams:
    Alpha: Prince, Truong, McAfee

Lass den Bravo-Trupp beim Startpunkt stehen, die können dort noch auf ein paar Gegner warten. Mache dich nun mit Team Alpha auf dem Weg zum Zeltlager, welches auf der Karte gelb dargestellt ist und sich im Norden befindet. Gehe am besten langsam und vorsichtig am Berg entlang, bis du beim Zeltlager ankommst. Dort würde ich etwas weiter entfernt bleiben und die Gegner anlocken, indem man einen Warnschuss abfeuert. Hat man die Zeltlager-Truppen neutralisiert solltest du am oberen Kartenrand bis zu einem Höhleneingang entlanglaufen, aber weiterhin vorsichtig, denn dort lungern viele Gegner. Weit in der Höhle ist die Zielperson, die du gefangen nehmen solltest – aber bitte nicht töten. Wenn du diese gefangen nimmst, kannst du in der nächsten Person einen Spezialisten auswählen. Mache dich nun auf dem Weg zum Startpunkt. Das erübrigt sich, nicht nur bei dieser Mission, wenn du vorher alle Gegner getötet hast.


Mission 2: Gieriger Rauch

    1. Piloten retten
    2. Waffenoffizier retten
    3. Zur Abholzone bringen
    X. Zerstören Sie das Flugzeug
Teams:
    Alpha: Jacobs (Spez.), Prince, Truong
    Bravo: Armstrong, McAfee, Adams

Zuerst solltest du dein Nachtsichtgerät aktivieren. Gehe als erstes mit den Alpha-Trupp in den Westen zur Absturzstelle. Pass aber auf, vor dem Fluss und beim Flugzeug sind ein paar Gegner. Wenn du beim Flugzeug angekommen bist, kannst du den Bravo-Trupp hinterherschicken. Dort wählst du dann Armstrong. Dieser muss dann zum Flugzeug zwei Sprengsätze legen. Dann kann Team Bravo wieder zum Startpunkt zurückkehren. Alpha begibt sich dann zum Bauernhof. Dort muss man wieder sehr wachsam bleiben und auch auf Fenster achten, denn in einem lauert schon der Feind. Begib dich dann ins Haus und töte die Gegner. Du solltest aber darauf achten, dass du den Waffenoffizier, der sich oben befindet, nicht tötest. Wenn du diesen befreit hast, musst du zum Stall und dort die Gegner töten und den Piloten retten. Gehe anschließend zurück zur Abholzone.


Mission 3: Steinglocke

    1. Nordöstliche Patrouille ausschalten
    2. Südwestliche Patrouille ausschalten
    3. Schützen Sie das Hauptquartier
    X. Keine NATO Opfer
Teams:
    Alpha: Jacobs (S), Armstrong (mit Ausrüstungs-Kit 2), Truong
    Bravo: O\'Brien, Nguyen (Ausrüstungs-Kit 2), McAfee

Laufe mit beiden Teams schnell bis zur Brücke. Den Bravo-Trupp kannst du stehen lassen, die können dort auf gegnerische Truppen warten und diese töten. Alpha schickst du rechts den Berg herauf und schaltest oben die Gegner aus. Gehe dann über die Brücke zur anderen Seite und töte die anderen Gegner. Hier ist es ratsam zwischendurch zu speichern, weil es sein kann, dass man plötzlich von Gegnern überrascht wird. Dann solltest du Armstrong auswählen, den Raketenwerfer in die Hand nehmen und die beiden Panzer "begrüßen". Mit Jacobs kannst du noch die ankommenden Personen von oben töten. Sind alle Gegner tot, ist die Mission auch schon beendet.


Mission 4: Schwarze Nadeln

    1. Querstraßen sichern
    2. UN-Truppen kontaktieren
    3. Zur Abholzone zurückkehren
    X. UN-Soldaten am Leben halten
Teams:
    Alpha: Jacobs (S), Tunney (S), Truong
    Bravo: O\'Brien, Prince, Ramirez (S)

Gehe zuerst mit Alpha zur Brücke töte dort den Gegner. Anschließend kannst du mit Team Bravo nachrücken. Schicke dann Alpha über die Brücke zum Haus (links) und töte wieder die sich dort befindenden Gegner. Nun kannst du Bravo wieder nachrücken lassen. Gehe dann in Richtung der UN-Truppen. Alpha sollte links durch den Wald und Bravo an der Straße entlang marschieren. Jedoch solltest du sehr vorsichtig vorgehen, weil es dort viele Gegner gibt. Wenn du alle Gegner getötet hast warst das, sonst musst du die Soldaten kontaktieren und zur Abholzone zurückkehren.


Mission 5: Goldener Berg

    1. Die Bank sichern
    2. Absturzort sichern
    3. Zur Abholzone gehen
    X. Vermeiden Sie zivile Opfer
Teams:
    Alpha: Jacobs (S), Tunney (S), Stone (S)
    Bravo: Ramirez (S), Truong, O\'Brien

Gehe mit Alpha zur Bank und beseitige die Gegner in den Fenstern und am Eingang der Bank. Dann geht es mit Alpha und Bravo zur Abholzone, bei der noch ein paar Feinde herumlungern. Team Bravo sollte sich dann auf das Dach des Gebäudes begeben, mit Alpha machst du dich dann auf den Weg zum Park und tötest hier wieder die Gegner. Wenn du die Absturzstelle untersuch hast musst du schnell sein. Töte erst die beiden gegnerischen Soldaten und renne dann in die Richtung der Abholzone. Versuche aber nicht dorthin zu rennen. Beim Park ist rechts nämlich eine kleine Gasse, in der du dich erstmal verstecken kannst. Erst wenn der Bravo-Trupp meldet, dass sie einen Panzer sehen, kannst du dich zur Abholzone begeben. Dort wird sich dann auch der Panzer hinstellen, sodass du in aller Ruhe aus sicherer Entfernung den Panzer mit dem Raketenwerfer von Tunney zerstören kannst. Gehe dann zu Bravo auf das Dach.


Mission 6: Hexenfeuer

    1. Erkunden Sie das Haus im Südosten
    2. Erkunden Sie das Haus im Nordwesten
    3. Zur Abholzone bringen
    X. Zerstören Sie die SAM-Stellung
Teams:
    Alpha: Jacobs (S), Tunney (S), Stone (S)
    Bravo: Truong, Armstrong (mit Ausrüstungs-Kit 2), Ramirez (S)

Mache dich als erstes auf den Weg zur SAM-Stellung im Norden. Die Gegner tötest du aus sicherer Entfernung, am Besten von der Straße aus, und dann vernichtest du die SAM-Stellung mit dem Raketenwerfer von Tunney. Mit Alpha marschierst du dann zum nördlichen Eingang. Dort kannst du schonmal ein paar Gegner töten und dich dann mit dem Team zur Abholzone begeben. Bravo kann dann zum Aufklärungsort im Südosten, um dort ein paar Gegner zu töten. Um das Gebäude zu Erkunden, musst du ins Haus, dort die Feinde töten und zu einem bestimmten Punkt gehen. Das gleiche machst du danach auch mit dem nordwestlichen Aufklärungsort. Zuletzt musst du auch mit dem Team zur Abholzone zurückkehren.


Mission 7: Papierengel

    1. Östlichen Brückenpfeiler zerstören
    2. Westlichen Brückenpfeiler zerstören
    3. Zur Abholzone bringen
    X. Garnisonslager eliminieren
Teams:
    Alpha: Armstrong, Ramirez (S), Tunney (S)
    Bravo: Nguyen, Grey (S), Jacobs (S)

Als erstes geht es mit Alpha zum Garnisonslager im Westen. Dort werden die Gegner getötet und die Zusatzaufgabe ist schon erledigt. Dann kann Alpha zum westlichen Pfeiler und Bravo zum östlichen Pfeiler laufen, um dort je einen Sprengsatz an den Pfeiler legen. Die Panzer solltest du aus Sicherheitsgründen lieber in Ruhe lassen. Begib dich dann mit beiden Teams zur Abholzone.


Mission 8: Stroh Zebra

    1. Dorf sichern
    2. Östliche Artillerie zerstören
    3. Nördliche Artillerie zerstören
    X. Verbündete Panzer schützen
Teams:
    Alpha: Tunney (S), Jacobs (S), Ramirez (S)
    Bravo: Osadze (S), Grey (S), Armstrong (mit Ausrüstungs-Kit 2)

Warte zuerst beim Bauernhaus und töte die herankommenden Soldaten. Als nächstes gehst du mit Alpha zum nördlichen und mit Bravo zum südlichen Dorf, um die sich dort befindenden Gegner zu töten. Dann sollten auch schon der verbündeten Panzer heranrücken, den du beschützen solltest. Gehe nun mit dem Alpha-Trupp vor dem Panzer die Straße in Richtung Osten herunter und töte die Gegner. Wenn der Panzer sicher am Ende der Straße angekommen ist, kannst du mit Team Alpha zur östlichen und mit Team Bravo zur nördlichen Artillerie gehen. Sobald du einen Panzer siehst, nimmst du einen Raketenwerfer und schießt den Panzer ab, bevor er dich abschießt. Sollte die Mission dann noch nicht beendet sein, solltest du noch mal schauen, ob im Dort noch Gegner sind, die du vergessen hast.


Mission 9: Blauer Sturm

    1. Nördliche Insel klären
    2. Östliche Insel klären
    3. Westliche Insel klären
    X. Fangen Sie den russischen Offizier
Teams:
    Alpha: Jacobs (S), Gordon (S), Osadze (S)
    Bravo: Tunney (S), Stone (S), Ramirez (S)

Gehe zuerst mit Alpha zur Ost-Insel und dann mit Bravo zur West-Insel, die Gegner zu töten. Begib dich anschließend mit Alpha in Richtung Nord-Insel, bis du den russischen Offizier siehst. Nimm ihn dann gefangen und bleib mit Alpha dort stehen. Wenn du ihn nicht sehen solltest, dann schaue auf die Karte und halte Ausschau nach einem gelben Symbol. Mit Bravo wanderst du zur Nord-Insel und beseitigst die restlichen Gegner.


Mission 10: Fieberkralle

    1. Universitätsplatz sichern
    2. Präsidentenpalast sichern
    3. Kathedralenplatz sichern
    X. Keine alliierten Panzer verlieren
Teams:
    Alpha: Jacobs (S), Tunney (S), Nguyen (mit Ausrüstungs-Kit 2)
    Bravo: Osadze (S), Gordon (S), Armstrong (mit Ausrüstungs-Kit 2)

In dieser Mission solltest du nicht herumtrödeln, damit du die alliierten Panzer nicht verlierst. Zuerst solltest du mit Alpha vor den Panzern zum Universitätsplatz vorrücken und auf dem Weg dorthin die gegnerischen Panzer und Soldaten zerstören. Auf dem Weg dorthin steht ein Panzer und beim Universitätsplatz selbst steht auch noch einer. Danach musst du mit Bravo zum Präsidentenpalast eilen, und dort die Panzer und Soldaten zu töten. Hier kann es auch hilfreich sein, wenn der Alpha-Trupp zum Präsidentenpalast nachrückt. Anschließend machst du dich mit beiden Teams auf dem Weg zum Kathedralenplatz. Pass aber auf, denn bei hinter einer Ecke befindet sich links ein Panzer den du schnell abschießen solltest. Du solltest schon dann schießen, wenn du nur einen Teil des Panzers siehst, denn sonst wird er dich töten. Beim Kathedralenplatz angekommen, solltest du aus sicherer Entfernung die Panzer eliminieren und anschließend die übrigen Soldaten.


Mission 11: Traummesser

    1. Einen Eingang sichern
    2. Kriegsgefangene befreien
    3. Zur Abholzone gehen
    X. Moroshkin retten
Teams:
    Alpha: Ramirez (S), Grey (S)

Hier ist es beabsichtig mit nur einem Team voranzuschreiten. Weil die Einheit, wie man im Vorspann erfährt, "The Ghosts" genannt wird, kannst du auch mal den Namen alle Ehre machen, indem du schallgedämpft und unbemerkt die Aufgaben erledigst. Gehe zuerst zum 1. Eingang, töte die Wachen und dann weiter zum 2. Eingang, um auch dort die Wachen unbemerkt zu töten. Begib dich nun zum Krankenhaus, töte den Soldaten und rette Moroshkin. Wenn ich mich nicht irre, müsste jetzt, egal wie leise man war, der Alarm in kurzer Zeit losgehen. Sollte das der Fall sein, musst du solange warten, bis einer der Soldaten den Alarm wieder deaktiviert. Danach kannst du weiter in den Norden zu den Gefangenen vorrücken. Töte dort wieder leise die Wache, befreie die Gefangenen und marschiere nun zur Abholzone.


Mission 12: Elfenbeinhorn

    1. Mine im U-Boot-Bunker 51 legen
    2. Mine im U-Boot-Bunker 52 legen
    3. Zur Abholzone bringen
    X. Mine im Treibstofflager legen
Teams:
    Alpha: Ramirez (S), Armstrong
    Bravo: Grey (S), Henkel (S)

Mache dich als erstes mit Alpha auf den Weg zum U-Boot-Bunker 51. Versuche unterwegs nicht unbedingt auf dich aufmerksam zu machen, sondern eher leise voranschreiten und die Gegner eher zu umgehen, als zu töten. Wenn du töten musst, dann besser mit einer schallgedämpften Waffe. Am U-Boot-Bunker 51 angekommen, platzierst du den Sprengstoff am U-Boot und gehst weiter zum Treibstofflager. Derzeitig kann sich Bravo auf dem Weg zum U-Boot-Bunker 52 machen. Nun muss noch beim Treibstofflager und am U-Boot im U-Boot-Bunker 52 ein Sprengsatz befestigt werden. Anschließend geht es zur Abholzone.


Mission 13: Arktische Sonne

    1. Kontrollturm sichern
    2. S37 Berkut zerstören
    3. KA-50 Hokum zerstören
    4. Zur Abholzone bringen
Teams:
    Alpha: Tunney (S), Henkel (S), Ibrahim (S)
    Bravo: Armstrong, Osadze (S), Jacobs (S)

Begib dich erst mit Bravo zum Kontrollturm und beseitige die Gegner im Turm (auch oben) und um den Turm herum. Dann marschierst du mit Alpha zum KA-50 Hokum, um ihn mit einer Sprengladung zu versehen und anschließend kann sich Bravo zum S37 Berkut begeben und auch dort einen Sprengsatz platzieren. Anschließend kannst du zurück zur Abholzone.


Mission 14: Weidenbogen

    1. Nördlichen Pass nehmen
    2. Südpass nehmen
    3. Spitze des Berges nehmen
    4. Russisches Camp neutralisieren
Teams:
    Alpha: Tunney (S), Osadze (S), Jacobs (S)
    Bravo: Munz (S), Cohen (S), Gordon (S)

Zuerst gehst du mit Alpha zum Nordpass und tötest die Gegner. Wichtig ist, dass du die Augen offen hältst, denn die Gegner verstecken sich oft oben auf den Felsen. Anschließend marschierst du mit Bravo zum Südpass, um dort die Gegner zu töten. Mit Alpha kannst du dich dann auf die Spitze des Berges wagen. Danach gehst du mit beiden Teams zum russischen Camp, um dort die letzten Gegner zu beseitigen.


Mission 15: Schaumrasur

    1. Festgenagelte Truppen befreien
    2. Nikoskaya-Turm nehmen
    3. Spasskaya-Turm nehmen
    4. Zivile Verluste vermeiden
Teams:
    Alpha: Jacobs (S), Tunney (S), Munz (S)
    Bravo: Osadze (S), Cohen (S), Gordon (S), Armstrong (mit Ausrüstungs-Kit 2)
Begib dich zuerst mit beiden Teams zu den NATO-Truppen, um sie zu befreien. Laufe danach wieder mit beiden Teams zu der Position, wo auf der Karte ein verbündeter Panzer eingezeichnet ist. Halte dich dort etwas auf und beseitige den sich nähernden Panzer und die heranrückenden Soldaten. Danach geht es in Richtung Spasskaya-Turm, um dort die restlichen Gegner zu töten. Somit ist das Spiel durchgespielt.

Ghost Recon

Entwickler: Red Storm
Publisher: Ubisoft
Genre: Taktik-Shooter
Altersfreigabe: freigegeben ab 16 Jahren
Veröffentlichung: 22. November 2001
Plattform:   PC
Weitere Informationen zum Spiel