Call of Duty: Ghosts
Neuer Call of Duty mit neuer Engine angekündigt

geschrieben von Baran Friedrich Fundermann am 08.05.2013, 22:40

Jedes Jahr ein neues Call of Duty. Diese Tradition ist bei Activision allgegenwärtig. Und so wundert es nicht, dass mit Call of Duty: Ghosts auch in diesem Jahr ein neuer Ableger des erfolgreichen Franchise veröffentlicht wird. Doch die Verantwortlichen von  Infinity Ward wollen es sich nicht zu einfach machen und haben daher neben einem neuen Szenario auch eine neue Engine angekündigt, die wohl der neuen Konsolen-Generation verschuldet sein darf.

So äußert sich Eric Hirshberg, seines Zeichens CEO bei Activision, über Ghosts:

„Infinity Ward hat die Messlatte für Action-Games bereits zuvor sehr hoch gelegt – und wird es wieder tun. Call of Duty: Ghosts mit seiner neuen Call of Duty-Engine ist ein großer Schritt für die Marke, und  Infinity Ward setzt alles daran, den Erwartungen unserer grandiosen Fans mit einer neuen Welt, neuen Charakteren, Handlung und Abenteuern gerecht zu werden.“

Erste bewegte Spielszenen wird es am 21. Mai auf dem Microsoft Event geben, auf dem auch die neue Xbox vorgestellt wird. Zudem findet ihr auf unserer Seite den aktuellen Trailer zum Spiel.

Call of Duty: Ghosts wird von Infinity Ward entwickelt und am 5. November für den PC, den aktuellen Konsolen und Next-Gen Konsolen veröffentlicht.

Call of Duty: Ghosts: Maskierte Krieger

Call of Duty: Ghosts

Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Genre: Ego-Shooter
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 05. November 2013
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel