gamescom-Samstag bereits ausverkauft

geschrieben von Stefan Brauner am 22.07.2014, 01:06

Wenig überraschend begab die Kölnmesse letzte Woche bekannt, dass der gamescom-Samstag bereits ausverkauft ist. Lediglich in den Saturn-Filialen sind wenige Resttickets verfügbar. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis das Kartenkontingent für die restlichen Tage ebenfalls aufgebraucht ist. Wer bereits vormittags auf das Messegelände möchte, um möglichst viele Titel begutachten zu können, sollte nicht allzu lange zögern.

Ist für den Wunschtag kein Ticket mehr verfügbar, können weiterhin Nachmittagstickets mit Einlass ab 14 Uhr erworben werden. Sowohl beim Kauf als auch beim Einlass ist mit Wartezeiten zu rechnen. Denn um eine Überfüllung des Geländes zu vermeiden, ist die Einlassmenge abhängig von den Personen, die bis dahin die Messe bereits verlassen haben. Dies hat in den letzten Jahren gut geklappt, doch um Enttäuschungen zu vermeiden, sollte man sich nicht darauf verlassen, schnell hineinzugelangen.

Die gamescom in Köln findet vom 14. bis 17. August 2014 statt. Der Medientag ist am Mittwoch. Erstmals ist die Pressekonferenz von Electronic Arts am Mittwoch auf dem Messegelände anstatt am Dienstag im Palladium. Weiterhin am Dienstag finden die Pressekonferenzen von Sony und Microsoft statt. Erneut produziert IDG Entertainment Media mit Moderatorin Annica Hansen Folgen für gamescom TV – die erste Folge ist bereits online, eine weitere folgt noch vor Messebeginn, während der Messe wird es täglich eine Folge geben.

- gamescom TV auf Youtube