SAW
Komplettlösung

geschrieben von Stefan Brauner am 24.02.2010

Allgemeine Tipps

  • Durchsuche Tische und Schränke, da dort häufig nützliche Gegenstände zu finden sind. Durch das Aufleuchten sind diese kaum zu übersehen.
  • Beim Wühlen in Toiletten oder Säurefässern kannst du meist direkt die Taste zum Zugreifen drücken. In den meisten Fällen gelingt dies auch ohne mit der Maus den Schlüssel zu ertasten.
  • Bekämpfe deine Gegner mit Fäusten, da du dort eine sehr geringe Ausholzeit hast und die Gegner dabei kaum eine Gelegenheit zum Kontern haben. Die einzige wirkich brauchbare Waffe ist der Revolver.
  • Verriegele die Türen, um zu vermeiden, dass du dort von Gegnern überrascht werden kannst.
  • Versuche die Leute in Fallen zu locken, welche du kurz vorher aktivieren kannst.
  • Im Falle des Versagens solltest du den letzten Savegame laden anstatt auszuwählen, dass du vom letzten Kontrollpunkt weiterspielen möchtest. Denn aufgebrauchte Gesundheitshypos oder verschossene Munition vom Revolver werden nur beim Laden hergestellt, beim Fortsetzen bleiben diese verloren.

Amanda

SAW Komplettlösung: Kombinationsschloss

Die Kombination für das Schloss ist im Spiegel zu finden

Nach dem Anschauen der kleinen Videobotschotschaft muss die Apparatur am Kiefer schnellstmöglich entfernt werden. Drücke dazu die richtigen Zahlentasten und bewege die Maus wie von der Anzeige gefordert. Die nächste Aufgabe besteht darin aus dem Bad zu entkommen. Schließe die drei Klotüren und du siehst beim Betreten des Puzzelsymbols auf dem Boden die Zahlenkombination 437 im Spiegel, welche du beim Schloss an der Badezimmertür eingibst.

Nach dem Verlassen hörst du in der Ferne Hilfeschreie. Folge den Weg und du triffst auf ein weiteres Opfer von Jigsaw, das du befreien musst. Begib dich zur Toilette mit den Spritzen, es ist die dritte Tür von links, und greif dort nach der Sicherung. Dabei ist es nicht mal notwendig wirklich danach zu wühlen, es reicht aus einfach zuzupacken. Mit der Sicherung läufst du dann zum Sicherungskasten, um sie dann hineinzustecken. Drücke den Knopf und verlasse den Raum.

Halte dich links, denn da du barfuß bist, können dir die Scherben sonst Schaden zufügen. Geh rechts entlang. Öffne den Schrank links von dir und steck den Gesundheits-Hypo ein. Auch in Zukunft wirst du auf weitere Schränke oder auch Leichen stoßen, welche du nach Gegenständen untersuchen solltest. Im dunklen Abschnitt kannst du dir mit dem Feuerzeug (Taste 4) etwas Licht machen. Vorbei am Fernseher geht es die Leiter nach oben und dann rechts weiter. Du stößt irgendwann auf eine Leiche, neben der sich ein Tonbandgerät befindet.

SAW Komplettlösung: Tür öffnen

Gleichartige Schrauben müssen nebeneinander sein

Es öffnet sich eine Tür, hinter welcher du angegriffen wirst. Du kannst die Person entweder mit bloßen Fäusten oder auch mit einem Metallrohr besiegen. Bei seiner Leiche findest du anschließend einen Schlüssel, den du aufnehmen musst. Öffne damit die Tür auf der linken Seite und folge dem Weg und halte dich dabei von den Scherben fern. Hinter der zweiten Tür ist eine Falle mit einer Schrotflinte. Drücke zügig die passende Taste, welche beim Öffnen angezeigt wird, um der Falle nicht zum Opfer zu fallen. Geh durch die Tür geradeaus. Nach der Zwischensequenz findest du links im Krankenhauswagen einen Nagel, mit welcher du die Tür draußen öffnen kannst. Dabei müssen jeweils die gleichen Schrauben aneinander sein.

Halte dich rechts und folge dem Weg bis es nicht mehr weiter geht. Im Raum rechts befindet sich eine brüchige Wand, die du mit der Faust einreißen kannst, um dich anschließend durchzuquetschen. Im Aktenschrank befindet sich eine Sicherung, die du in den Sicherungskasten aus dem vorherigen Raum einsetzt. Nun öffnet sich die verschlossene Tür. In dem Raum findest du vier Leichen und ein Skalpell. Schau dir die Röntgenaufnahmen an. Der Schlüssel befindet sich in der Leiche von Arney Faulkner. Schau auf die Namensschilder an den Füßen und schneide dann mit dem Skalpell die richtige Leiche auf, um dann den Schlüssel zu entnehmen.

Lauf nun wieder zurück und schließ die Tür zum Hauptflur auf. Balanciere vorsichtig über den Balken und folge dem Weg geradeaus durch. Du gelangst zu einem weiteren Stromkasten, an welchem du derzeit noch nichts machen kannst. Hol dir die Nadel und Gegenstände aus den Schränken. Weiter geht es durch die nachfolgenden Räume, wo du noch einen weiteren Balken balancierend überqueren darfst.

Klettere anschließend nach unten und entnehme die Sicherung aus dem Schrank. Link gelangst du in einen Raum mit vielen Bomben. Vor diesem Raum kannst du die Sicherung einsetzen, ehe du ihn betrittst. Dort befinden sich viele Fächer, welche mit den Bomben verbunden sind. Ein Blick in den Nebenraum, welcher dank des Einsetzens der Sicherung nun etwas leuchtet, zeigt eine Pistole. Suche das Fach mit der Pistole drauf, öffne es, entnehme den Koppler und renn schnell in Deckung, da in 15 Sekunden die Bomben explodieren. Zurück im Raum siehst du nun einen kleinen Durchgang, der durch die Explosion freigesetzt wurde. Dahinter sind ein Baseballschläger und weitere Utensilien zu finden. Geh zu der Stelle, an der du vorhin runtergesprungen bist, und lauf dort unten weiter und dann die Leiter hoch. Nun bist du wieder oben angekommen und kannst zum Schaltkasten, um dort den Koppler einzusetzen. Hier musst du den Schaltkreis so schließen, dass alle Lämpchen grün leuchten.

Betätige den Knopf rechts von dir und folge den neuen Weg. Vor einer Tür sind Glasscherben zu finden, welche du umgehen solltest. In dem Raum dahinter musst du die brüchige Wand einreißen. Kurz darauf sollst du eine Tür verbarrikadieren, alternativ kannst du dich aber auch mit dem Angreifer anlegen. Geh durch die andere Tür und du näherst dich einem weiteren Tonbank und der Marke des toten Partners. Es folgt ein weiterer Raum mit Bomben, den du innerhalb von einer Minute verlassen solltest. Doch keine Panik, die Zeit reicht locker. In einem der Schränke befindet sich eine Sicherung, die du im Nebenraum einsetzt. Die Bildschirme zeigen die Zahlenkombination 579, welche du beim Türschloss verwendest.

Hebe den Schlüssel vom Tisch auf und du wirst an einer anderen Stelle abgesetzt, an der du bereits schon vorher warst. Nun kannst du die Tür bei den Fernsehern aufschließen und du gelangst zu Amanda, die es zu retten gilt. Bei dem Rätsel müssen die roten Kugeln mit dem Gegengift links in die roten Schläuche und die blauen Kugeln mit dem Gift in die blauen Schläuche rechts. Bei jedem Durchlauf wechseln die Gelenke immer ihre Richtung, daher ist es relativ leicht vorherzusehen, wo die Kugel landet – dann nur noch die richtige Farbe wählen. In der zweiten Runde gibt es noch den Unterschied, dass an manchen Stellen zwei Kugeln reinpassen, ansonsten ist das Prinzip gleich.

Jennings

Geh ganz nach unten, wo du ein weiteres Tonbandgerät findest. Folge den Verlauf der Wege und gehe in Richtung Pförtnerbüro. Greif in das Säurefass, um dort den Schlüssel herauszuholen. Wie auch bei den anderen Aufgaben ist es nicht wirklich notwendig die Hand hin und her zu bewegen, es reicht einfach zuzugreifen. Öffne die Tür und geh weiter. An einer Stelle ist eine Falle mit einem Stolperdraht aufgestellt, welche du an der rechten Seite entschärfen kannst. Folge den Weg in Richtung Kesselraum. Der Weg ist mit heißem Dampf versperrt, weshalb du zurück zum Pförtnerbüro gehen musst. Die Tür dorthin ist geöffnet, nachdem dich Jigsaw auf die Gefahr aufmerksam gemacht hat. Du wirst eine kleine Überraschung erleben…

Wieder im Bad eingesperrt schaltest du das Licht im Nebenraum aus. Du siehst bei der linken Toilette ein Schlüsselsymbol an der Wand. Begib dich dorthin, um wieder einmal einen Schlüssel aus einer mit Spritzen gefüllten Toilette zu fischen. Wenn du rauskommst gehst du geradeaus weiter, wo eine Person auf dich zukommt. Schließe und verriegele die Tür und entferne dich. Nach kurzer Zeit ist der andere Tot und du kannst weitergehen. Nach der Tür geht es nach rechts in einen großen Raum und anschließend nach links weiter. Eine Tafel sagt dir, dass das Rad in der Nähe ist. Entschärfe eine weitere Falle und geh später nach rechts, wo du in einem Spint ein Zahnrad findest. Dieses kannst du später für einen Waffenkasten gebrauchen. Geh dann in die Kammer, lege den Schalter um und hol dir das Ventil vom Tisch. Nun darfst du dich um zwei Angreifer kümmern.

Geh den Weg wieder zurück und folge der Beschilderung in Richtung Kesselraum. Etwas später triffst du wieder auf eine Bombe. Innerhalb von einer Minute darfst du im Nebenraum den Koppler holen und beim Kasten einsetzen. Dann wieder die Komponenten so drehen, dass alle Lämpchen grün leuchten. Und schon kann es weitergehen. An der Stelle mit dem Dampf angekommen kannst du nun das Ventil anbringen und den Dampf umleiten. Klettere links die Leiter nach oben und quetsche dich zwischen den Rohren durch.

Unten angekommen darfst du einen Angriff abwehren und am Ventil drehen. Durch die Tür durch geht es links in Richtung Dampfkessel-Raum. Hol dir rechts aus dem Schrank ein weiteres Zahnrad. Ist der linke Weg versperrt, so musst du am Ventil drehen. Geh dann links die Leiter nach unten und dreh den Dampf ab. Nun wieder nach oben, wieder am Ventil drehen und den Pfeilen folgen. Anschließend das gleiche Spiel erneut: Runter, Ventil abdrehen und nach oben. Öffne mit dem Schalter die Tür und geh dort weiter. Bei den undichten Rohren wartest du bis es kurz aufgehört hat, um dann weiterzugehen. Warte zwischen den beiden Lecks, da du es nicht in einem Rutsch durchschaffen wirst.

Der nachfolgende Gegner ist keine große Herausforderung. Du solltest jedoch auf die Stolperdrähte aufpassen. Mit wenigen Schlägen ist der Gegner besiegt und hinterlässt wichtige Gegenstände. Geh nach links und setze die die Rohrscheibe ein. Hier hast du die Aufgabe zwei Anschlüsse miteinander zu verbinden. Fange mit dem äußersten Ring an und sorge dafür, dass beide Anschlüsse mit einem Rohr verbunden sind. Und dann immer weiter nach Innen vorarbeiten und schauen, ob es eine Lösung gibt. Sollte es nicht gelingen, so kannst du bei den äußeren Ringen schauen, ob es dort noch andere passende Möglichkeiten gibt, mit denen du weitertesten kannst. Hier ist viel Geduld gefragt.

Hol dir den Schlüssel aus dem Raum hinter dir und du musst innerhalb von 2,5 Minuten zusehen, dass du raus kommst, ehe alles in die Luft fliegt. Geh einfach den Weg entlang, den du auch hergekommen bist. Die verbleibende Zeit wird überall angezeigt und du wirst merken, dass auch hier kein Grund zur Panik besteht. Begib dich danach weiter in Richtung Ofenraum und achte unterwegs auf Scherben. Schließlich landest du in einem Badezimmer, in dem steht, wie du im Nebenraum weiterkommst. Ziehe an den Wagen mit den aufgehängten Schweinen, um den Weg freizuräumen.

Wenig später darfst du dich um drei Angreifer kümmern. Einen kannst du dadurch ausschalten, indem du zurückläufst und schnell eine Falle scharf machst. Die zweite Person wird erst nach einer bestimmten Zeit rausgelassen. Auch ihn kannst du in eine Falle locken. Heb den Schlüssel auf, den er hinterlässt, und geh in den Ofenraum. Jetzt musst du Jennings befreien bevor er von der Klinge getötet wird. Aber auch hier ist die Zeit ausreichend. Hiermüssen die Zahnräder so angebracht werden, dass alle Räder sich drehen. Das ganze musst du vier Mal machen, die Lösungen dazu findest du auf den Screenshots.

Melissa

Du stößt wieder auf einen Raum mit Bomben und musst dich zwischen zwei Wegen entscheiden, und hast dabei 3 Minuten Zeit ehe die Bomben hochgehen.

Sighted: Lauf die Leiter hoch, balanciere über den Balken und quetsch dich bei der Wand hindurch. Hier ist wieder ein gutes Timing wichtig, damit du nicht umkommst. Hol dir aus einem der Schränke den Koppler und geh den Weg durch das Loch und setze beim Sicherungskasten den Koppler ein. Löse das Rätsel auf die übliche Weise und geh dann durch die Tür. Nimm dir die Taschenlampe und geh durch den nächsten Raum.

Blind: Falls du das Feuerzeug benutzt, halte Abstand zu den Fässern, sonst gehen die Fässer in die Luft und du fängst Feuer. Am Anfang geht es nach rechts, dann bei der Kreuzung nach links und anschließend gerade aus durch den schmalen Gang nach rechts. Nun den Weg folgen und du findest auf dem Tisch eine Taschenlampe, welche du aufnimmst. Weiter geht es nach rechts in den Raum.

Geh die Treppe nach oben und halte dich rechts. Du findest unter anderem einen Betäubungsfallenplan sowie Ammoniak. Im hinteren Raum darfst du mal wieder einen Schlüssel aus der Toilette holen. Geh wieder nach unten und schließe die Tür auf. Du gelangst zu einer weiteren Falle von Jigsaw. Such dir den Koppler und stell dich auf die verschiedenen Puzzleteile, um nach der Kombination zu suchen. Diese lautet 435. Begib dich dann zur Tür, verwende die Zahlenkombination, setze den Koppler ein und löse das Rätsel.

Nun darfst du den Weg wieder zurück nach oben laufen, einen Angriff abwehren und mit dem Schalter die bisher versperrte Tür öffnen. Folge nun den Weg und beobachte, wie sich eine Person das Leben nimmt. Von ihm kannst du den Revolver nehmen. Durchsuche noch die anderen Räume, ehe du in den Raum links von der Leiche betrittst. Hier strömt Gas aus, weshalb dir nur wenig Zeit bleibt. Schnapp dir aus dem Schrank rechts vom Tisch das Ventil und geh damit hinten rechts zur Rohrscheibe, um das Gas abzustellen. Nimm dir nun den Koppler aus der Truhe und geh wieder zurück, um diesen bei der Sicherung einzusetzen und eine Tür zu öffnen.

Balanciere über den Balken und hör dir die Nachricht auf dem Tonband an. Unten gibt es wieder ein paar Items und draußen wirst du mit einem Molletow-Cockteil beworfen. Mit einem gezielten Schuss mit dem Revolver kannst du ihn unschädlich machen. Begib dich zu den Waschmaschinen, um die Fallen zu entschärfen. Im Keller sind noch ein paar Kleinigkeiten zu finden. Nun kannst du nach oben klettern, die Leiche durchsuchen und ins Haus gehen. Wenn du links herum gehst, kannst du noch eine brüchige Wand einschlagen und dir ein paar Betäubungsfallen basteln, wenn du dir vorhin die Anleitung mitgenommen hast und die notwendigen Zutaten hast.

Mach dich nun weiter auf den Weg und achte auf Stolperdrähte. In den Räumen findest du unter Umständen noch nützliche Sachen. Es gilt später eine weitere brüchige Mauer einzureißen. Solltest du noch den Revolver haben, solltest du diesen vorher ablegen, um nicht die Munition zu verschießen. Durch das Fenster gelangst du zu einem Hof, wo sich insgesamt drei Personen befinden. Mit dem Revolver solltest du den links auf dem Dach unschädlich machen. Zwei andere sollten sich gegenseitig bekämpfen, sodass du dich danach nur um einen von beiden kümmern brauchst. Suche nun das Grab deines ehemaligen Partners Steven Sing und öffne die Kiste. Die anderen Kisten explodieren, wenn du sie öffnest. Auch hier befinden sich Stolperdrähte! Geh nun durch die große Tür und freu dich auf die nächste Aufgabe.

Bist du in dem Raum angekommen, hältst du dich rechts und holst dir die Sicherung aus dem Schreibtisch. Im Raum gegenüber setzt du die Sicherung ein, betätigst den Knopf und besiegst den Angreifer. In seiner Zelle ist ein kleines Loch, durch das du hindurchsehen kannst, um die Kombination 838 zu sehen. Diesen Code gibst du bei der Tür mit dem Kombinationsschloss ein und folgst dort den Anweisungen: Tür schließen und Geduld. Geh wieder raus und dann nach links, wo du wieder eine brüchige Wand einreißen darfst. Der gesuchte Schlüssel findet sich mal wieder im Klo.

Laufe nun weiter und hör die die Tonbandaufzeichnungen an. Du gelangst in einen Raum mit mehreren Fernsehern und Zellen. Schräg gegenüber des Sicherungskasten befindet sich der Raum, in dem sich auch der Koppler befindet. Öffne die Zellen, besiege die Gegner und zerstöre die Engelsstatuen bis du den Schlüssel gefunden hast.

Weiter geht es zur nächsten Person. Halte dich rechts und such nach einer Sicherung. Neben einer Tür befindet sich ein Schalter, bei der die Sicherung eingebaut werden kann, um den Strom an und abzuschalten. Schalte ihn ab, lauf geradeaus und öffne die Tür, renn dann wieder zurück und schalte den Strom an. Was mit dem Angreifer im Wasser passieren wird, dürfte klar sein. Schalte den Strom wieder ab und hol dir den Koppler. Diesen setzt du wenig später ein, um die Tür zu öffnen. Steig die Leiter hoch und du gelangst zu Melissa.

Beim Magnetenrätsel musst du den Magneten zur Kennzeichnung bekommen und darfst dabei nur fünf Mal über das X fahren, ansonsten ist es verloren. Die Magneten können nur bis zum Rand oder zum Metallelement bewegt werden und nicht feldweise. Bewege die Magneten wie folgt.

Erstes Rätsel: unten, rechts, oben, links und unten
Zweites Rätsel: links, oben, rechts, unten, links und oben
Drittes Rätsel: oben, rechts, unten, links, unten, rechts, oben, rechts, oben und links

Anschließend ist auch Melissa gerettet.

Oswald

Nun darfst du wieder dem linearen Weg folgen und unterwegs einen Gasfallenplan einstecken. Achte beim Weitergehen wieder auf brüchige Wände, Gegner und später bei einer Treppe auf einen Stolperdraht. Du gelangst in ein Badezimmer. Wenn du die Tür schließt, kannst du die Zahl 207 im Spiegel lesen. Dieses Mal handelt es sich dabei nicht um eine Kombination, sondern um eine Zimmernummer. Begib dich dorthin, es ist der zweite Raum rechtes. Hier gilt es wieder ein Rätsel mit Zahnrädern zu lösen. Das Rätsel unterliegt dem Zufallsprinzip, beim erneuten Laden wäre es also ein anders. Nach dem erfolgreichen Lösen wird ein Puzzlestück hinterlassen und die Bombe ist entschärft. In den anderen Zimmern sind nur Nägel zu finden.

 Steig durch das Loch nach unten, schau dir den kurzen Film an und schlag die Wand ein. Geh weinter, dann wieder nach unten und bekämpfe den etwas stärkeren Gegner. Im Nebenraum kannst befindet sich in einem Waffenschrank ein Revolver. Geh die Treppe nach unten und anschließend über die Leiter wieder hoch. Hier kannst du den Revolver gegen zwei Personen einsetzen und auf der anderen Seite wieder runterklettern. Folge wieder dem Weg bis du auf zwei weitere Personen triffst. Warte den Kampf ab, damit du nur einen außer Gefecht setzen musst. Dann darfst du erst die Leiter runter, dann zwei Leitern ganz nach oben und über einen Balken balancieren.

Und wieder ein Kombinationsschloss. Um die Zahl herauszufinden, darfst du rechts entlang über den Balken. Warte in den Raum, an dem die Puzzlesymbole im Raum sind. Die Tür fällt hinter dir zu und wenig später bist du beim nächsten Rätsel angelangt. Es gilt dabei die Schweine zu verschieben: Erst den rechts in der Mitte des Raumes weiter in die Mitte schieben, dann den in rechts in der Ecke zurückziehen und schließlich den vor der Tür in die Ecke ziehen. Draußen ziehst du die Barrikade weg und gehst nach unten, dann eine Barrikade verschieben und den Raum mit den Puppen betreten. Hier befinden sich Lampen. Wenn du die richtige einschaltest, wird dir die Zahl 206 angezeigt und die nächste Tür öffnet sich.

Geh geradeaus weiter über den Steg und dann rechts die Treppe hoch. Links entlang würde nur eine Falle auf dich warten. Balanciere wieder über die beiden Balken, gib beim Schloss die 206 ein und kümmere dich um den Angreifer. Halte Abstand um nichts von der Explosion abzubekommen. Im Raum befindet sich das zweite Puzzleteil. Anschließend den Raum nach rechts verlassen und den gesamten Weg wieder zurücklaufen. Nach einem kleinen Filmchen im Fernsehen strömt Gas aus. Geh fix in den Nebenraum, entschärfe rechts die Falle, hol dir das Ventil aus dem Tisch und trink noch ein Schluck Wasser zum Regenerieren. Dann im vorherigen Raum wieder das Ventil einsetzen und von außen nach innen die Scheiben drehen, um das Gas abzustellen. Du findest noch eine weitere Wasserflasche, eine Bandage und im Kasten noch ein Gesundheits-Hypo.

SAW Komplettlösung: Lösung des Puzzles

Die Lösung des Puzzles

Wenig später darfst du dann ein Puzzle zusammensetzen. Es folgt die Rettung von Oswald. Innerhalb von vier Minuten müssen Schaltkreise bei drei verschiedenen Sicherungskästen richtig angeordnet werden. Es fängt mit einem sehr simplen an und wird dann immer komplexer. Eine einheitliche Lösung gibt es hier nicht, da auch dieses Rätsel nach dem Zufallsprinzip erfolgt.

Obi

Klettere die Leiter hoch und spring am Ende vorsichtig hinunter. Im Raum hinten rechts darfst du dir aus der mittleren Toilette den Schlüssel holen, welchen du zum Aufschließen der Tür des  gegenüberliegenden Raumes benötigst. Geh nach unten, wehre den Angriff ab und dreh am Ende des Ganges das Ventil zu. Achte dabei auf die Falle. Im Anschluss gehst du wieder zurück und verlässt den Raum. Rechts auf der anderen Seite des Zaunes gelangst du nun über die Leiter in den zweiten Stock. Balanciere über den Balken und du stößt auf eine Tür mit Kombinationsschloss. Im Raum nebenan kannst du den Diaprojektor verwenden, um die Kombination 628 herauszufinden.

Im nächsten Raum geht es wieder nach unten. Laufe den einzig möglichen Weg weiter und du landest in einem Raum mit einem Sicherungskasten und einem Stromkreis. Die Sicherung findest du im Nebenraum. Mit dem Stromkreis kannst du den gegenüberliegenden Knopf in Betrieb setzen, welchen du anschließend betätigst, um die Tür zu öffnen. Begib dich nun auf den Weg zur Chirurgie. Deaktiviere die Sicherung und geh weiter nach oben, wo du zwei weitere Personen bekämpfen musst. Etwas weiter balancierst du über einen Balken, reißt die Mauer im Raum ein und steigst di Leiter nach unten. Du findest eine gefrorene Hand mit dem Schlüssel. Nach einem Kampf schiebst du die Barrikade zur Seite und hältst dich links.

Dort, wo hinter dir die Tür zufällt, findest du rechts im Nebenraum wieder eine brüchige Wand. Wenn du dich dort durch das Loch quetscht, hast du die Möglichkeit, einen Revolver zu ergattern. Ein paar Räume weiter folgt endlich mal wieder ein Rätsel, für das du 3,5 Minuten Zeit hast. Gib Acht auf Stolperdrähte. Geh rechts lang, hol dir links aus dem Schrank den Koppler und löse das Stromkreisrätsel. Anschließend zur anderen Seite, wo du erst das Ventil zudrehen musst, bevor du dich mit dem Koppler aus dem Schrank an den anderen Stromkreis wagst. Dann nichts wie raus aus dem Raum.

Und nun noch mal das gleiche Spiel... direkt rechts von dir befindet sich im Tisch ein Koppler. Geh damit durch die Tür rechts, wo Gas ausströmt. Diese Tatsche kannst du ignorieren und zügig links herum laufen und die Tür mit dem einfachen Stromkreisrätsel lösen. Im nächsten Raum findest du wieder den Koppler im Tisch und es folgt ein ziemlich komplexes Stromkreisrätsel. Hast du das Rätsel gelöst gehst du wieder zurück durch den Raum mit dem Gas und auf die andere Seite. Schnapp dir den nächsten Koppler aus dem Spint, schlag die Wand ein und quetsch dich durch das Loch an den Fallen vorbei, um auf der anderen Seite das nächste Stromkreisrätsel zu lösen. Anschließend schnell den Raum verlassen, bevor die Bomben explodieren. Anstatt dich durch das Loch zu quetschen kannst du auch von beiden Seiten die Tür mit einem Knopf öffnen und dich um die beiden Angreifer kümmern.

Folge nun den Weg zum nächsten Tonband. Im nachfolgenden Raum legst du rechts von dir die Hand in den Ofen und holst anschließend den Schlüssel heraus. Schließlich triffst du auf das nächste Opfer, den du mit drei Leitungsrätseln retten musst.

Jeff

Hör die die Tonbandnachricht an und geh nach oben. Den Schlüssel für die Tür findest du im Säurefass. Spring nach unten und halte dich links. Oben findest du das nächste Tonband. Nachdem du dir die Nachricht angehört hast geht unten die Tür zum Lager auf, zu welchem du dich nun begibst. Die Sicherung kannst du dazu verwenden, um den nächsten Angreifer mit Strom außer Gefecht zu setzen, indem du ihn du ihn vorher dort hinlockt. Alternativ gehst du einfach weiter und erledigst ihn mit Fäusten oder Waffen. Geh weiter und du landest beim Folterstuhl. Von hier aus gibt es zwei Wege, welche du beide bestreiten musst. Die Reihenfolge ist dabei egal. Ich wähle in diesem Fall zuerst den linken Weg.

Linker Weg: Geh links entlang und hol dir rechts aus dem Raum den Koppler, um anschließend das Stromkreisrätsel zu lösen und den Knopf zum Öffnen der Tür zu aktivieren. Halte dich wieder links und geh die Treppe nach oben. Achte auf den Stolperdraht. Balanciere über den Balken, kümmere dich um die Person und geh die Treppe wieder nach unten. Unter der Treppe ist ein Raum zu einer Kammer. Guck durch ein kleines Loch in der Wand und du siehst die 204.

Also zurück zur Tür mit dem Kombinationsschloss, bei dem du die 204 eingibst. Geh links entlang, quetsche dich durch das Loch in der Wand und geh rechts wieder die Treppe nach unten. Hier findest du den Raum mit der Nummer 204. Schnapp dir links aus dem Tisch das Ventil und löse damit das Rätsel, sobald die Zeit abgelaufen ist. Auf dem Tisch findest du eine Glühbirne, welche du benötigst. Geh nun Richtung Ausgang bis du wieder beim Folterstuhl angekommen bist.

Rechter Weg: Im Raum geradeaus, bei dem direkte bei der Tür ein Stolperdraht liegt, findest du einen weiteren Koppler. Diesen brauchst du um beim Raum neben dem Tor wieder den Stromkreis zu schließen und anschließend den dadurch aktivieren Knopf zu betätigen, um die Tür zu öffnen. Geh hindurch und schau noch mal kurz zurück. Hinter den Gittern ist die 038 auf den Fernsehern zu sehen. Diese darfst du bei der nachfolgenden Tür im Kombinationsschloss eingeben. Begib dich nach hinten rechts in der Kantine, um dort das Ventil zuzudrehen. In der anderen Ecke ist nun ein Weg zugänglich geworden.

Halte dich rechts und geh nach unten. Hier folgt mal eine neue Aufgabe, bei dem kein logisches Denken notwendig ist. Betätige den Knopf an der Bedientafel und werfe die Schweine mit den Backsteinen ab, wenn diese sich vor dem X an der Wand befinden. Nach dem vierten Schwein ist der Behälter links so sehr gefüllt, dass du an den Schlüssel für die Gefrierkammer gelangst. Hier musst du wieder Schweine hin- und herschieben, damit die Tür frei ist, bevor du erfrierst.

Das links in der Mitte von dir schiebst du nach vorne, das links daneben um einen nach rechts, um dann das in der Ecke zwei weiter nach vorne schieben zu können. Danach alle drei querliegenden Wagen zwei Positionen nach links, um die in der zweiten Reihe von rechts beide nach hinten ziehen zu können. Schließlich kannst du den Wagen vor der Tür nach rechts bewegen und du kannst dir oben die nötige Glühbirne schnappen. Geh anschließend wieder zurück in den Raum mit dem Folterstuhl.

Hast du beide Glühbirnen der beiden Gänge zusammen, gehst du vom Stuhl aus gesehen die Treppe runter und hältst dich rechts. Du siehst drei Fernseher, auf denen steht, dass du Licht machen sollst. Die drei Farben grün, blau und rot haben auch eine Bedeutung. Geh wieder nach oben und setze die beiden Birnen ein. Stell die Farben in genau der Reihen folge ein und du erhältst die 831 als korrekte Kombination. Geh nach unten und öffne die Tür mit dieser Kombination.

Begib dich auf die Bühne, wo du nun Jeff retten darfst. Dieses Mal spielt die Zeit keine Rolle, doch dafür sorgen zu fünf Fehlversuche für Jeffs Tod. Für jede richtige Lösung wird ein Metallteil wieder zurückgezogen, sodass wieder ein weiterer Fehlversuch erlaubt ist. Ähnlich wie bei Memory musst du immer zwei Bilder aufdecken. Folgende Symbole gehören zusammen:

Säge – Fuß
Diktiergerät – Kassette
Hammer – Nägel
EKG – Herz
Pillendose – Pillen
Fotoapparat – Film
Schrotflinte – Schrotpatronen
3 Puzzleteile – 1 Puzzleteil

Die Bilder sind nach dem Zufallsprinzip angeordnet, sodass diese beim nächsten Ladevorgang an anderen Positionen sind. Hast du alle Teile richtig zugeordnet ist auch das nächste Opfer befreit.

Tapp

Das letzte Opfer bist du selbst. Hör dir die Nachricht an und geh in den nächsten Raum. Mit dem Knopf öffnest du die Zelle,  dessen Insassen du nun erledigst. Geh hindurch, klettere die Leiter hoch und balanciere über den Balken. Rechts im Raum findest du einen Koppler. Geh nun den Gang entlang und dann rechts in den Raum, wo du eine brüchige Wand einschlagen musst. Spring durch das Loch und hör die die nächste Nachricht an. Weiter geht es durch ein weiteres Loch in der Wand.

Hier wirst du von Pighead angegriffen.  Solltest du mit der Keule überwältigt werden, so landest du in einem anderen Raum und musst dir einen Koppler schnappen, um dann ein Stromkreisrätsel zu lösen, um weiterzukommen. Da du aber auch danach wieder auf Pighead triffst, kannst du auch direkt neu laden. Beim Kampf gegen Pighead ist der Kampf mit der Faust sehr effektiv, da Pighead bei den ständigen Schlägen keine Gelegenheit hat sich zu wehren. Du solltest dich etwas seitlich halten, um nicht direkt an der Keule zu stehen. Schnapp dir nach dem Kampf den Bibliothekschlüssel und geh draußen entlang zur großen Tür. Hier wartet ein weiteres Leitungsrätsel auf dich.

Im Atrium liegt ein weiteres Tonband. In der Bibliothek triffst du auf Jigsaw, welcher dich zu deiner letzten Aufgabe willkommen heißt. Folge den Weg bis du in einem großen Raum angekommen bist. 10 Minuten bleiben dir zur Lösung, was locker ausreicht. Klettere rechts von dir die Leiter hoch und den kämpfenden Personen, welche du auch ignorieren kannst, zwei weitere Leitern nach oben und dann die Treppe rechts runter.

Oben angekommen balancierst du gerade aus weiter und drehst das Ventil zu. Geh wieder zurück und balanciere den anderen Weg entlang. Schnapp dir im nächsten Raum den Schlüssel und geh weiter, wo alles voller Gas ist. Schnapp dir vorne rechts das Ventil aus dem Schrank und geh die rechte Treppe, an der du vorbeigelaufen bist, nach oben, um das Leitungsrätsel zu lösen. Mit einem Koppler im Gepäck gehst du weiter, um das nächste Rätsel zur Öffnung der Tür zu lösen. Nun hast du die Wahl zwischen Freiheit und Wahrheit.

Wählst du die Freiheit gibt es nichts weiter zu tun, bei der Wahrheit hingegen gehst du den Gang entlang, kletterst nach oben, gehst weiter, quetscht dich durch das Loch vorbei am Stacheldraht und balancierst im großen Raum über den Balken. Weiche den umkippenden Regalen aus und hol dir im Flur den Revolver aus dem Waffenschrank links. Klettere nach unten, schalte den Angreifer aus und geh zur großen Tür, welche du mit der Nadel und dem üblichen Rätsel öffnest. Es folgt das Ende des Spiels.

Inhaltsverzeichnis

  1. Amanda
  2. Jennigs
  3. Melissa
  4. Oswald
  5. Obi
  6. Tapp

SAW

Entwickler: Zombie Studios
Publisher: Konami
Genre: Action
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 11. Februar 2010
Plattform:   PC
Weitere Informationen zum Spiel
Letzte Meldungen