Papo & Yo
Außergewöhnliches Abenteuer nun auf PC

geschrieben von Timo Schmidt am 28.03.2013, 07:32

Der Titel Papo & Yo dürfte vielen, die sich für die Spielebranche etwas mehr befasst haben, ein flüchtiges Lächeln auf das Gesicht zaubern. Da war ja noch was...

Bisher nur Playstation-exklusiv, kommt dieses höchst außergewöhnliche Abenteuer rund um den kleinen Jungen Quico und seinen befreundeten Monster nun auch auf die heimischen Rechner. Beide fühlen sich wie Seelenverwandte und haben schon alles mögliche erlebt. Das untermalt die Tatsache, dass der gute Quico in keinster Weise etwas daran auszusetzen hat, dass sein bester Freund ein großes Monster ist. Der einzige Haken ist Monsters Sucht nach berauschenden Fröschen – also eine passende Metapher für den Alkohol. Gibt sich Quicos Freund dieser Abhängigkeit hin, mutiert er zu einer unberechenbaren Bestie, die selbst vor ihrem besten Freund nicht Halt macht.

"Ich möchte mit Papo & Yo meine ganz persönliche Geschichte erzählen und zwar so, dass jeder – unabhängig davon, ob er eine ähnliche Kindheit hatte oder nicht – diese tiefe emotionale Erfahrung durch ein Videospiel erleben kann", so Vander Caballero über sein Spiel.

Papo & Yo erscheint am 18. April diesen Jahres auf Valves Distributionsplattform Steam.

Papo & Yo

Entwickler: Minority Media
Publisher: Minority Media
Genre: Geschicklichkeit
Altersfreigabe:
Veröffentlichung: 18. April 2013
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel