World of WarCraft
5.3 widmet sich ganz den Haustierkämpfen

geschrieben von Timo Schmidt am 09.04.2013, 08:18

Jeder kennt sie, doch nicht jeder mag sie auch; die Haustierkämpfe, welche mit der Erweiterung Mists of Pandaria Einzug in die World of Warcraft hielt, spaltet die Gemüter. Nicht zuletzt wegen der enormen Verbesserungswürdigkeit.

Dieses Manko will Blizzard nun ausräumen. So soll einen niedrigeren Zufallswert mehr Transparenz und eine höhere Trefferquote für mehr Kontrolle sorgen. Der Zufallswert selbst soll nach wie vor erhalten bleiben, was Blizzard auf der offiziellen Seite auf lockere Art begründet. "Der Zufallsfaktor kann bei einem rundenbasierten Spiel durchaus amüsant sein, wenn er richtig umgesetzt wird. Ohne ein bisschen Zufall könnte man den Ausgang eines Kampfes schon ziemlich sicher vor dem ersten Angriff vorhersagen, was keinen Spaß machen würde."

Mehr Informationen zu Patch 5.3 gibt's bei Blizzard selbst.

World of WarCraft

Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Universal
Genre: Online-Rollenspiel
Altersfreigabe:
Veröffentlichung:
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel
Letzte Meldungen