EA Games
EA erhält Lizenz für kommende Star Wars-Spiele

geschrieben von Timo Schmidt am 07.05.2013, 12:32

Überraschendes uns da erreicht. Die Macht hoffentlich ist stark mit jenen.

Wie Electronic Arts und Disney gestern Abend überraschenderweise bekannt gaben, erhält der in letzter Zeit in Ungnade gefallene Branchen-Riese der Traumschmiede unserer Kindheit für die exklusive Lizenz für kommende Star Wars-Spielumsetzungen. Nachdem Disney den Konzern Lucasfilms übernahm, kündigter dieser mindestens drei weitere Filme ab 2015 an. Zu diesen darf sich EA künftig um die passende Umsetzung kümmern.

Dem ist nicht genug; so kümmern sich laut EA von nun an die drei größten hauseigenen Studios Bioware, DICE und Visceral um das Franchise rund um Jedi-Ritter und die Macht und werden bald mit den Entwicklungen beginnen.

Hoffen wir, dass die Macht mit ihnen sein wird.