Half-Life 2
Mit Oculus Rift und Brechstange bewaffnet

geschrieben von Timo Schmidt am 12.05.2013, 18:25

Valves angestaubter Meilenstein Half-Life 2 wird nach wie vor von den Fans täglich durchgekaut, als handle es sich um ein Open-World-Spiel mit endlosem Content. Dieser Umstand dürfte nun eine Steigerung durchleben.

Die sich derzeit in Entwicklung befindende Gaming-Innovation Oculus Rift war schon seit geraumer Zeit mithilfe einer inoffiziellen modifikation mit dem Spiel nutzbar. Valve hat dies nun geändert und das ganze via Beta-Patch in offiziellen Peripherie-Support umgewandelt. So ist es nun möglich, das Abenteuer rund um Dr. Freeman und den Combine-Invasoren mit der ersten funktionierenden Virtual-Reality-Brille zu erleben. Quasi mitten drin, statt nur dabei.

Dennoch müsse man laut Programmierer Joe Ludwig vorerst mit Fehlern rechnen, die man aber bald ausmerzen will. Mehr Informationen findet ihr auf der offiziellen Seite zu Oculus Rift.

Half-Life 2

Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Genre: Ego-Shooter
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 16. November 2004
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel
Letzte Meldungen