Fussball Manager 14
Erste Details zur neuen Version

geschrieben von Stefan Brauner am 25.07.2013, 00:41

Bright Future und EA Sports kündigen den Fussball Manager 14 für diesen Herbst an. Bis hier hin keine Überraschung, schließlich erscheinen die FM-Teile jedes Jahr im Herbst. Während die Kölner für den Vorgänger noch Updates veröffentlichten, haben sich auch schon fleißig an der neuen Version gearbeitet. Die ersten Verbesserungen, abgesehen von der Anpassung an die Saison 2013/2014, wurden ebenfalls bekanntgegeben.

Die Features, die in FM13 noch im Spielverlauf freigeschaltet werden mussten, beispielsweise Team-Matrix, Gerüchteküche, Psychologisches Profil, Managerhaus sowie erweiterte Statistiken, stehen künftig von Beginn an zur Verfügung. Komplett überarbeitet wurde die nationalen und internationalen Namenspools für sämtliche Vornamen (männlich und weiblich) und Nachnamen. Optische Änderungen umfassen aktuelle und neue Spielerbilder, Ladebildschirme und Club-Wallpaper.

Eine Anpassung wird speziell und ausschließlich im deutschsprachigen Raum zu bewundern sein: Zahlreiche neue Städtetexte, neue Interviewfragen und vor allem ein erweiterter Textmodus. "Gerade beim Textmodus wollen wir unseren Spielern in diesem Jahr eine Menge neuer Varianten bieten – und dabei wird auch der Humor nicht zu kurz kommen", verspricht Lead Designer Gerald Köhler.

Darüber hinaus gibt es kleinere interne Spielverbesserungen und -optimierungen sowie neue Daten und Werte für die zahlreichen Ligen, Vereine, Teams und Spieler auf den neusten Stand gebracht. Zugegeben: Die Änderungen des Fussball Manager 14 wirken bislang eher noch unspektakulär. Weitere Details sollen in den nächsten Monaten folgen, sodass sicherlich mit Gameplay-relevanten Neuerungen zu rechnen sein darf.

Fussball Manager 14

Entwickler: Bright Future
Publisher: EA Sports
Genre: Fußballmanager
Altersfreigabe: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Veröffentlichung: 24. Oktober 2013
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel
Letzte Meldungen