Resident Evil 4
Ultimative HD-Edition mit Steam-Features

geschrieben von Stefan Brauner am 23.01.2014, 02:32

PC-Portierungen von Konsolenspielen sind ein Thema, über dass ich wohl lange diskutieren könnte. Es gibt Titel, bei denen es durchaus gut gelungen ist, und es gibt Spiele wie Resident Evil 4, die meines Erachtens einer PC-Veröffentlichung nicht würdig war. Verantwortlich für die PC-Umsetzung war damals übrigens Ubisoft.

Ab dem 28. Februar 2014 möchte Capcom diese Enttäuschung mit der Ultimativen HD-Edition von Resident Evil 4 wiedergutmachen. Wie die Bezeichnung vermuten lässt, erscheint das Survival-Horrorspiel in HD-Optik, welche mit 60 Bildern pro Sekunde laufen soll – entsprechende Hardware natürlich vorausgesetzt. Die Mindestvoraussetzung sind ein Intel Core2Duo bzw. AMD Athlon X2, 2 GB RAM sowie eine nVidia GeForce 8800GTS bzw. ATI Radeon HD 4850 oder besser. Alle Windows-Betriebssysteme seit Windows XP sind kompatibel.

Zu den optischen Verbesserungen gehören überarbeitete Texturen von Charaktere, Hintergründen und Objekten sowie die Aufarbeitung der Texteinblendungen. Darüber hinaus wurde das Spiel für eine Breitbild-Darstellung angepasst. Im Endeffekt genau das, was ich von einer HD-Edition erwarte. Nur leider kein Wort zur Steuerung mit Maus und Tastatur.

Resident Evil 4 – Screenshot der Ultimativen HD-Edition

Die HD-Edition von Resident Evil 4 erscheint am 28. Februar zum Preis von 19,99 Euro als digitale Version sowie in Europa auch als Boxed Version. Wer bei Steam vorbestellt, erhält einen digitalen Soundtrack mit über 60 Titeln sowie ein digitales Artbook. Wie auch die letzten Teile der Franchise setzt auch dieser Titel auf Steam-Features wie Achievements, Cloud Saving, Sammelkarten, Bestenlisten sowie vollständige Controller-Unterstützung.

Die Ultimative HD-Edition der PC-Version kommt mit englischem Ton sowie Untertiteln auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Japanisch daher und enthält alle Elemente vorheriger Versionen, die bereits veröffentlichten Bonusinhalte sowie den Epilog Seperate Ways. Wie gbase.ch berichtet, wird die deutsche Version bis auf das Fehlen der Mercenaries- und Assignment-Ada-Modi ungeschnitten sein.

- Screenshots der Resident Evil 4 Ultimate HD-Edition

Resident Evil 4

Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Genre: Survival Horror
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 01. März 2007
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel