F1 2019
Jubiläumsrelease im Juni und Closed-Beta-Phase

geschrieben von Stefan Brauner am 09.04.2019, 11:45

Während ich noch meinen Spaß an F1 2018 habe und nun auch der Testbericht dafür online gegangen ist, kündigt Codemasters schon mit F1 2019 als offizielles Spiel zur 2019 FIA Formula One World Championship – so der offizielle Name der aktuellen Formel-1-Weltmeisterschaft. Ein Grund zur Freude: Dieses Jahr erscheint das Rennspiel bereits am 28. Juni 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 3 und somit bereits zwei Monate früher als sonst. Die PC-Version erscheint auf DVD und via Steam. Die Vorbestellungen der Jubiläums Edition sind bereits möglich.

Es ist bereits das zehnte Formel-1-Rennspiel von Codemasters, nachdem das britische Studio die Lizenz erworben hat und mit F1 2009 den ersten Teil für Nintendo Wii und PlayStation Portable veröffentlichte, ehe mit F1 2010 endlich wieder Versionen für PC und Xbox 360 folgten, nachdem Sony die F1-Spiele von 2003 bis 2006 ausschließlich für die PlayStation 2 bzw. 3 veröffentlichte.

Die Entwicklung von F1 2019 dauerte grob zwei Jahre und umfasste eine Zusammenarbeit mit Ross Brawn und Pat Symonds, um ein spezielles F1-Fahrzeug für den Mehrspielermodus anbieten zu können. Es gibt eine breite Palette an Designs für zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten, die vermutlich dazu dienen, dass auch eigene (gesponserte) Teams in den eSport-Wettbewerben entsprechend präsentiert werden können.

F1 2019 Screenshot
F1 2019 Screenshot

Darüber hinaus wurde im Codemasters-Forum die Rückkehr der geschlossenen Beta-Phase angekündigt. Wer am „F1 Beta Programme“ für F1 2019 teilnehmen möchte, kann sich bei Codemasters mit seinem Racenet-Profil im Forum anmelden, dort das Profil aufrufen und bearbeiten. Nach dem Block mit den Social-Media-Angaben gibt es ein Formular, bei dem der Teilnahme-Wunsch für die Beta von F1 2019 angegeben kann. Im Anschluss gilt es noch einige Formularfelder auszufüllen, darunter Alter, der vollständige Name, die bevorzugte Plattform oder das Eingabegerät. Nach besonderen Erfahrungen wird zwar nicht gefragt, doch dies kann Codemasters wohl letztlich anhand des RaceNet-Profils auswerten. Selbstverständlich muss am Ende einer NDA zugestimmt werden. Dann heißt es warten, ob man für den Beta-Test ausgewählt wird.

F1 2019

Entwickler: Codemasters
Publisher: Codemasters
Genre: Rennsimulation
Altersfreigabe: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Veröffentlichung: 28. Juni 2019
Plattform:   PC   PlayStation 4   Xbox One
Weitere Informationen zum Spiel