Microsoft
Neue Xbox Game Passes – auch für den PC

geschrieben von Stefan Brauner am 13.06.2019, 12:45

Nachdem es dank Xbox Play Anywhere schon möglich war, einige Xbox-Spiele auf dem PC zu spielen, und mit dem bisherigen Xbox Game Pass zumindest einige wenige PC-Spiele, darunter Forza Horizon 4, geboten wurden, folgt nun speziell für Windows 10 der Xbox Game Pass für PC. Für 1,00 Euro im ersten Monat und danach für (zunächst) 3,99 Euro pro Monat gibt es aktuell Zugriff auf über 100 Spiele von 75 Partnern, darunter Vampyr, Metro Exodus, Football Manager 2019 oder Surviving Mars. Spiele der Xbox Game Studios werden am Tag der Veröffentlichung ebenfalls enthalten sein und der Spiele-Katalog soll selbstverständlich stetig weiter wachsen.

Voraussetzung ist hierfür allerdings die Windows-Version 1903 (kann z. B. durch „winver“ in der Kommandozeile erfragt werden), welche seit kurzem verteilt wird. Als Oberfläche für die Verwaltung dient die neue Xbox App. Aktuell befinden sich der Xbox Game Pass für PC und die Xbox App noch in der Beta-Phase. Nach dem limitierten Zeitraum wird auch dieser Game Pass 9,99 Euro pro Monat kosten – damit identisch zum Xbox Game Pass für Konsole. Als Game-Pass-Mitglied gibt es zudem bis zu 20 % Rabatt auf Spiele und bis zu 10 % auf DLCs und Addons für Titel in der Game-Pass-Bibliothek.

Das umfangreichste Angebot bietet Microsoft mit dem Xbox Game Pass Ultimate. Für 12,99 Euro im Monat gibt es sowohl das Angebot für PC und Konsolen sowie zusätzlich Xbox Live Gold und die Gears 5 Ultimate Edition vier Tage früher auf PC und Konsole.