S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat
DirectX 11 Unterstützung

geschrieben von Christian Baresel am 21.09.2009, 20:08

Mit S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat kommt eine neue Episode aus der radioaktiven "Zone" zu uns. Diesmal stehen drei große Areale zu Verfügung, die die wichtigsten Features von DirectX 11 unterstützen. Da wäre das "tessellation" und die "compute shaders". Das Spiel wird diesen November im Handel erhältlich sein.

S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat

Entwickler: GSC Game World
Publisher: bitComposer
Genre: Ego-Shooter
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 05. November 2009
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel
Letzte Meldungen