CSI: Crime Scene Investigation: Tödliche Verschwörung
Neue Fälle angekündigt

geschrieben von Stefan Brauner am 19.08.2010, 01:19

Wie Ubisoft letzte Woche angekündigt hat, arbeiten die Entwickler von Telltate Games derzeit an CSI: Crime Scene Investigation: Tödliche Verschwörung und setzen damit die Spielereihe zur erfolgreichen US-TV-Serie, welche wöchentlich über 16 Millionen Zuschauer hat, fort.

Der neuste Teil enthält wieder fünf neue zusammenhängende Fälle, die von den Autoren der CSI-Fernsehserie geschrieben wurden. Dabei interagiert der Spieler ein weiteres Mal mit den CSI-Charakteren aus Las Vegas. Ubisoft verspricht ein „authentisches Krimispiel“ mit „nervenaufreibenden Verhören“ und „verbesserten Grafiken“. Dieses Mal darf ein plötzlicher Tod eines Popstars auf der Bühne sowie ein mumifizierter Körper in der Wüste untersucht werden.

Ein erster Trailer, welcher demnächst bei uns auf der Seite zu finden ist, soll das Spiel schon mal etwas schmackhaft machen. Ob Telltate Games mit CSI: Crime Scene Investigation: Tödliche Verschwörung wirklich einen besseren Titel als bisher abliefern kann, lässt sich ab Oktober 2010 herausfinden.

CSI: Crime Scene Investigation: Tödliche Verschwörung

Entwickler: Telltale Games
Publisher: Ubisoft
Genre: Point&Click-Adventure
Altersfreigabe: freigegeben ab 12 Jahren
Veröffentlichung: 28. Oktober 2010
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel
Letzte Meldungen