Global Ops: Commando Libya
Shooter zum Libyen-Konflikt

geschrieben von Stefan Brauner am 19.07.2011, 01:37

Der deutsche Publisher bitComposer Games hat den 3rd-Person-Shooter Global Ops: Commando Libya angekündigt. Das Spiel wird vom polnischen Team Spectral Games entwickelt, das 2009 gegründet wurde und einige Veteranen in ihren Reihen haben, die auch schon an Medal of Honor mitgearbeitet haben.

Die Story von Global Ops: Commando Libya setzt am 21. Januar 1968 an, als ein B-52G Bomber mit vier thermonuklearen Bomben an Bord im Eismeer der North Star Bay nahe der Thule Airbase abstürzt. Drei der Bomben können von den Suchtrupps geborgen werden, doch die vierte bleibt verschollen. Eine Story, die schon sehr an den Film „Der Anschlag“ erinnert. Denn auch hier folgt ein Sprung in die heutige Zeit, in welcher genau diese Atombombe plötzlich im Sortiment des russischen Mafiabosses und Waffenhändlers Yebievdenko wieder auftaucht. Dieser hat es vor an einen libyschen Machthaber zu verkaufen. Es wird befürchtet, dass die Atombombe aus Rache für die Einmischung im Libyen-Konflikt gegen die USA eingesetzt werden könnte.

Und hier kommt der Spieler als Teil ener US-Spezialeinheit ins Spiel: Er muss im Wettlauf gegen die Zeit den Deal verhindern und die Bombe wiederbeschaffen. Die Spur führt dabei von Grönland, durch Nord-Afrika bis nach Libyen. Bei dem „squad“ basiertem Actionspiel gibt es Unterstützung von computergesteuerten Begleitern. Die Einzelspieler-Kampagne soll ca. acht Stunden Gameplay bieten, im Mehrspieler-Modus können bis zu 10 Spieler auf sechs Karten antreten. Zu den Missionstypen gehören Häuserkämpfe, Fahrzeugkämpfe, Guerillaaktionen und Verfolgungsjagden.

Der 3rd-Person Shooter Global Ops: Commando Libya erscheint im 3. Quartal 2011 für den PC. Die ersten Screenshots sind bereits verfügbar.

- Global Ops: Commando Libya Screenshots

Global Ops: Commando Libya

Entwickler: Spectral Games
Publisher: bitComposer
Genre: 3rd-Person-Shooter
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 20. September 2011
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel
Letzte Meldungen