Stronghold 3
THQ übernimmt Vertrieb

geschrieben von Stefan Brauner am 28.07.2011, 23:10

Die THQ Entertainment GmbH, der deutschen Niederlassung des Publishers THQ, wird den Vertrieb des Strategiespiels Stronghold 3 in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernehmen. Der neuste Teil der Serie, welche im Jahr 2001 das Licht der Welt erblickte, wird von den britischen Firefly Studios entwickelt.

In Stronghold 3 dürfen die Spieler eine Mischung aus Siedlungsaufbau, Echtzeit-Strategie und Belagerungen mit Hunderten von Gegnern freuen. Es können mächtige Burgen gebaut, große Armeen befehligt und verheerende Belagerungen geplant werden. Das Spiel bietet zwei Kampagnen, neue Taktiken und einen Mehrspielermodus, bei dem bis zu acht Spielern in den Modi Classic Deathmatch, King of the Hill, Capture the Flag, Kingmaker gegenseitig ihre Burgen belagern können. Neu ist auch ein Tag/Nacht-Wechsel sowie Wettereffekte, welche das Spiel beeinflussen sollen.

Die Besitzer der deutschsprachigen Version erhalten nicht nur eine vollständige Lokalisierung,  von Sprache und Text, sondern auch eine exklusive Festung: der Marksburg. Diese steht auf einer Hügelspitze oberhalb der Stadt Braubach in Rheinland-Pfalz. Sie wurde im Jahr 1117 erbaut, im Laufe der Zeit immer weiter Verstärkt und ist die einzige Festung im Mittelrhein-Gebiet, die niemals zerstört wurde.

Ein erster Teaser-Trailer sowie fünf Screenshots zeigen erste Bilder von Stronghold 3, welches im Herbst 2011 für den PC erscheint. 

- Stronghold 3 Teaser
- Stronghold 3 Screenshots

Stronghold 3

Entwickler: Firefly Studios
Publisher: THQ
Genre: Echtzeit-Strategie
Altersfreigabe: freigegeben ab 12 Jahren
Veröffentlichung: 3. Quartal 2011
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel
Letzte Meldungen