Battlefield 3
Offline-Modus für die Kampagne scheinbar bestätigt

geschrieben von Timo Schmidt am 01.10.2011, 00:17

Bis dato herrschte innerhalb der Fangemeinde rege Unmut gegenüber dem neuen "Battlelog"-Feature von DICE' kommendem Geniestreich Battlefield 3.

Ursprünglich hieß es, zum Spielen des Titels muss man mit dem Internet verbunden bleiben. Zudem ist jede Partie (sowohl für den Einzelspieler-, Coop- und Multiplayermodus) über den Internetbrowser zu starten. Dieser Umstand ist manchen zu viel des Guten.

Anscheinend hat DICE nun Nachsehen mit seiner Community: Wie aus einem Battlelog-Foreneintrag vom DICE-Moderator "CrazyCanukk" und einem darauffolgendem Smalltalk ersichtlich wurde, soll der Einzelspieler-Part von Battlefield 3 (und in dem Fall auch EA's tragende Plattform "Origin") einen Offlinemodus spendiert bekommen.

"there will be an offline mode for SP...how this is going to play out i dont know..maybe Origin will allow you to login locally and start sp game from there or there will be an sp exe file on your desktop you can use. guess we'll have to wait and see in the full release."

Wie man dies genau umsetzen will und ob die Funktion direkt bei Release des Spiels verfügbar sein soll, ist noch nicht bekannt.

Battlefield 3

Entwickler: EA DICE
Publisher: Electronic Arts
Genre: Ego-Shooter
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 27. Oktober 2011
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel