Saints Row IV
Mit Superkräften gegen Aliens

geschrieben von Stefan Brauner am 19.03.2013, 22:39

Nachdem bereits von einigen Titeln, die bei der THQ-Versteigerung den Besitzer gewechselt haben, zu hören waren, folgt nun die nächste Marke, welche ebenfalls bei Deep Silver gelandet ist. Diese kündigten nun das Open-World-Actionspiel Saints Row IV für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 an. Wer sich wundert, was aus dem Stand-Alone-Addon Enter the Dominatrix geworden ist: Das Spiel wurde gecancelt, die Inhalte erhalten jedoch Einzug im vierten Teil der Serie. Das Entwicklerstudio ist weiterhin Volition.

Für diejenigen, die bereits die Ankündigung von Enter the Dominatrix gelesen haben, dürfte die Story von Saints Row IV keine Unbekannte sein. Während der Obermuckel der Third Street Saints als Präsident der Vereinigten Staaten seinen Platz im Weißen Haus einnimmt, invadieren Aliens die Erde und sperren die Saints in eine Simulation von Steelport ein.

Den Saints dürften mit Alien-Waffen und -Technologien für ordentliche Zerstörungen sorgen, um die Menschheit aus den Fängen des Ober-Aliens Zinyak zu befreien. Dank enormer Superkräfte dürfen Spieler in der offenen Spielwelt über Gebäude springen, zu Fuß sogar Sportwagen überholen oder Gegner per Telekinese in die Luft befördern. Also schon mal mächtig abgefahren. Der Releasetermin von Saints Row IV ist der 17. August 2013. Als kleinen Vorgeschmack gibt es bereits die ersten drei Screenshots und einen Trailer.

Saints Row IV: Announce Teaser Vorschau

- Saints Row IV Screenshots
- Saints Row IV Announce Teaser

Saints Row IV

Entwickler: Volition
Publisher: Deep Silver
Genre: 3rd-Person-Action
Altersfreigabe:
Veröffentlichung: 23. August 2013
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel