DayZ
Minecraft-ähnliches Preismodell

geschrieben von Timo Schmidt am 03.06.2013, 07:16

In einem Interview mit unseren Kollegen von VG247 hat DayZ-Schöpfer Dean Hall nun das geplante Preismodell der Standalone seiner bekannten Modifikation angerissen.

Das Zombie-Phänomen soll sich laut Hall an das System orientieren, welches man schon von OneHit-Wunder Notch und Minecraft kennt. Während der voranschreitenden Entwicklung wird es jeweils die Möglichkeit geben, ab der jeweiligen Alpha- und Beta-Phase mit DayZ anzufangen. "Wir möchten die Anzahl der Spieler eigentlich nicht limitieren", so Hall weiter. "Eher planen wir eine Art Developers Package, die vorzeitigen Zugang zum Spiel gewährt und unseren Serverkapazitäten entsprechend zahlenmäßig klar limitiert werden."

Schreitet die Entwicklung voran, wolle man die Serverfarmen ausbauen und dann weitere Zugänge verkaufen. Auch eine Special Edition schwebt dem Entwickler vor, doch so weit wolle man erst gehen, wenn es sich lohne.

DayZ

Entwickler: Bohemia Interactive
Publisher: Bohemia Interactive
Genre: Survival Horror
Altersfreigabe:
Veröffentlichung:
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel
Letzte Meldungen