Final Fantasy VIII
PC-Version als digitaler Download erhältlich

geschrieben von Stefan Brauner am 06.12.2013, 03:34

Als ich bereits 2011 gelesen habe, dass die Rollenspiele Final Fantasy VII und Final Fantasy VIII in der Steam-Registry gesichtet wurden, war ich schon etwas erfreut. Immerhin war Final Fantasy VIII – die Online-RPGs außer Acht gelassen – der letzte Teil der Franchise für den PC. Gleichzeitig war es eines meiner ersten PC-Spiele und gehört immer noch zu meinen persönlichen All-Time favourites.

Im Juli 2012 bestätigte sich ein Teil des Gerüchts damit in gewisser Weise. So erschien der siebte Teil als Download mit neuen Features bei Square Enix, ein Jahr später folgte der Release auf der Steam-Plattform.

Seit gestern ist auch Final Fantasy VIII als digitaler Download im Square Enix Store und auf der Plattform Steam erhältlich. Bei Valves Plattform werden die Errungenschaften, 45 an der Zahl, sowie Cloud-Saving unterstützt. Die neu-veröffentlichte PC-Version wurde für HD-Auflösungen auf modernen PCs veröffentlicht, was jedoch nicht gleichzeitig auch deutlich hochauflösendere Texturen bedeutet; im Endeffekt die gleiche Situation wie beim Vorgänger. Außerdem ist es mit den aktuellen Windows-Betriebssystemen kompatibel.

Ein neues Features ist der Magic Booster, mit welchem sich das Inventar an Zaubersprüchen erweitern lässt. Die Chocobo-Welt, die in der ursprünglichen Version nicht den westlichen Spielern zur Verfügung stand, ist nun ebenfalls für alle Spieler zugänglich. Der aktuelle Preis liegt bei 12,99 Euro. Derzeit scheinen sich bei den Steam-Reviews allerdings viele über die alte Midi-Musik zu beschweren.

- Final Fantasy VIII Trailer zum Re-Release

Final Fantasy VIII

Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Genre: Rollenspiel
Altersfreigabe: freigegeben ab 12 Jahren
Veröffentlichung: 18. Februar 2000
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel
Letzte Meldungen