Die Sims 2: Haustiere
Ein Herz für Tiere

geschrieben von Stefan Brauner am 27.07.2006, 22:56

Das Addon Glamour-Accessoires ist noch nicht mal draußen und schon kündigt Electronic Arts den nächsten Titel an. Am 19. Oktober erscheint das Spiel Die Sims 2 Haustiere, in welchem die Sims Gesellschaft von Haustieren wie Hunde, Katzen, Vögel oder Meerschweinchen bekommen.

Der Spieler kann zwischen verschiedenen Hunde- und Katzen­rassen entscheiden und bestimmt, wie bei den Sims selbst, auch für das Haustier eine eigene Persönlichkeit bestimmen.

Der Sim ist für die Pflege und Erziehung des Haustieres verantwortlich und kann ihm neue Tricks beibringen, mit ihm spatzieren gehen, sie mit Accessoires austatten und auch verantwortungsvolle Aufgaben übertragen.

"Die Sims 2 Haustiere fängt realistisch die Beziehung zwischen Haustieren und ihren Besitzern ein", so Rod Humble, Executive Producer bei Electronic Arts. "Ein Hund, der auf seinem Knochen kaut, eine Katze, die einer Feder hinterher springt, ein Kleinkind, das einen riesigen Hund streichelt, der geduldig neben ihm sitzt. All diese besonderen Momente werden durch die lebensechten Animationen und Grafiken in Die Sims 2 Haustiere zum Leben erweckt."

- Erste Screenshots

Die Sims 2: Haustiere

Entwickler: EA Games
Publisher: Electronic Arts
Genre: Lebenssimulation
Altersfreigabe: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Veröffentlichung: 19. Oktober 2006
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel
Letzte Meldungen