Die Sims 3
Orchesterklang für Die Sims 3

geschrieben von Christian Baresel am 24.10.2008, 19:44

Für den Soundtrack von Die Sims 3, hat sich Electronic Arts den preisgekrönten Komponisten Steve Jablonsky geholt.

Er erhielt vor kurzem für seine Arbeit an den Soundtrack von Transformers einen BMI Film Music Award. Vorher wurde er sogar schon mehrfach für seine Beiträge zu Filmen, TV-Sendungen und Videospielen gewürdigt.

Nun soll sein Talent dafür sorgen, dass Die Sims 3 mit einem großartigen Orchesterklang ausgestattet werden, "der die neue offene Nachbarschaft des Spiels reflektieren soll."

Die Musik von Jablonsky wir an verschiedenen Stellen auftauchen, wie zum Beispiel die Musik in "Einen Sim erstellen". Dort wird die Musik die Kreativität aus einem Angebot von Gesichtsmerkmalen, Frisuren und Outfits reflektieren. Einen einzigartigen Sound gibt es jeweils für den Baumodus und den Kaufmodus, der beide voneinander unterscheidet. Wenn man an den Strand entlang läuft hört man die Wellen brechen und die Möwen schreien. Wer im Fitnessstudio trainiert, wird passend zum Ambiente, mit schneller Discomusik beglückt

Der ausführende Produzent, Ben Bell, von Die Sims 3 sagte: "Wir freuen uns sehr auf die neue Ausrichtung der Musik in Die Sims 3. Wir wollten unbedingt die Bedeutung der offenen Nachbarschaft auf jeden Aspekt dieses Spiels übertragen. Denn das ist eine der Hauptneuerungen zum vorherigen Sims-Spiel und Steve hat dies mit der Musik wirklich wunderbar umgesetzt."

Die Sims 3

Entwickler: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Genre: Lebenssimulation
Altersfreigabe: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Veröffentlichung: 04. Juni 2009
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel