Rainbow Six Siege
Neuer Team Rainbow-Einsatz im Jahr 2013

geschrieben von Stefan Brauner am 22.11.2011, 22:52

Was wäre Ubisoft nur ohne das Tom Clancy-Universum? Neben Splinter Cell und Ghost Recon, dessen nächster Ableger kommendes Jahr erscheint, gibt es unter anderem auch noch Rainbow Six. Bereits sechs Teile gab es für den PC, die letzten beiden Teile spielten in Las Vegas. Der letzte Ableger der Rainbow Six-Franchise, Rainbow Six Vegas 2, liegt mit dem Release in 2008 bereits etwas zurück. Nun hat Ubisoft offiziell einen Nachfolger angekündigt: Tom Clancy's Rainbow 6 Patriots. Dieser wird von Ubisoft Montral mit Unterstützung von Ubisoft Toronto und Red Storm entwickelt und erscheint nicht nur für Xbox 360 und PlayStation 3, sondern ist auch für den PC bestätigt.

Bis die neuste Ausgabe des Taktik-Shooters erscheint, müssen sich die Spieler jedoch noch eine Weile gedulden. Der Release von Rainbow 6 Patriots ist erst für 2013 angekündigt. Einerseits möchte Ubisoft auf den Erfolg der Reihe, von der über 25 Millionen Einheiten verkauft wurden, aufbauen, gleichzeitig aber auch eine neue Richtung einschlagen.

"Der Terrorismus hat sich weiter entwickelt und so auch Rainbow 6. In Tom Clancy's Rainbow 6 Patriots werden alle von Fans der Serie lieb gewonnenen Attribute wie Teamplay, Taktik und Realismus in eine neue und aufregende Geschichte verpackt", sagt David Sears, Creative Director bei Ubisoft. "Das fügt dem ganzen ein noch nie da gewesenes Maß an Emotionen und glaubhaftem Verhalten hinzu, die Tom Clancy's Rainbow 6 Patriots zu einer intensiven und eindringlichen Erfahrung machen."

In Rainbow 6 Patriots bekommt es das Team Rainbow, eine High-Tech Anti-Terror-Einheit in der Tom Clancy-Spielwelt, mit einer realen Bedrohung namens "True Patriots" zu tun. Dabei handelt es sich hierbei um eine voll ausgebildete, organisierte und revolutionäre Gruppe, welche die US-Regierung beschuldigt, von gierigen Politikern und Firmen korrumpiert worden zu sein. Der Spieler hat sich als Rainbow einer schwierigen moralischen Entscheidung zu stellen.

Neben einer Singleplayer-Kampagne gibt es auch einen Co-Op- und Multiplayermodus. Die Spieler sollen für Teamwork und die Beherrschung der neuen Spiel-Features, die Kommunikation und taktische Ausführung, belohnt werden. Ein entscheidender Faktor für den Erfolg sind koordinierte Attacken und sekundenschnelle Entscheidungen. Bleibt abzuwarten, inwiefern die taktische Spielweise wirklich wieder zurück in den Vordergrund kehrt und ob sich die Spieler auf eine längere Story freuen dürfen.

Rainbow Six Siege

Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Taktik-Shooter
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 13. Oktober 2015
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel