Diablo III
Startrekord für PC-Spiele aufgestellt

geschrieben von Stefan Brauner am 26.05.2012, 23:58

Dass Diablo III hinsichtlich der Verkaufszahlen ein Erfolg werden würde, dürfte sicherlich im Vorfeld klar gewesen sein. Immerhin vergingen 11 Jahre zwischen der Erweiterung von Diablo II und dem Release von Diablo III. Nicht nur bei jeder Messe, auf der das Rollenspiel vorgeführt wurde, war der Andrang groß. Auch in der Releasenacht wurde deutlich, wie begehrt der Titel ist.

Für diejenigen, die nichts für PC-Spiele übrig haben, dürfte es sicherlich verwundert sein, dass bei der offiziellen Premierenfeier in Berlin über 4.500 Spieler den Media Markt aufsuchte, wo auch die Entwickler Kevin Martens und Jason Regier anwesend waren und Autogramme haben. Weltweit wurde der Release mit 8.000 Mitternachtsverkäufen gefeiert.

Dabei konnte Blizzard mit Diablo III auch den neuen, historischen Rekord des sich am schnellsten verkauften PC-Spieles einstellen. Innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Release wurden weltweit über 3,5 Millionen Exemplare verkauft – die 1,2 Millionen, die als Teil der World of Warcraft-Jahrespass-Aktion vertrieben wurden, nicht mitgezählt. Damit ein neuer Weltrekord. Der vorherige Rekordhalter war World of Warcraft: Cataclysm mit 3,3 Millionen verkauften Einheiten in den ersten 24 Stunden.

Diablo III

Entwickler: Blizzard
Publisher: Blizzard
Genre: Action-Rollenspiel
Altersfreigabe: freigegeben ab 16 Jahren
Veröffentlichung: 15. Mai 2012
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel