Watch Dogs
Kein Hacking für Dummies

geschrieben von Timo Schmidt am 12.05.2013, 01:42

Wie unsere Kollegen von joystiq in einem kurzen Interview erfahren haben, wird während der Entwicklung des kommenden Open-World-Hits Watch Dogs sehr auf Authentizität geachtet.

Man hat schon so einiges bezüglich Zusammenarbeit während der Entwicklung eines Videospiels gehört, doch das hier dürfte alles ein bisschen übersteigen. Ubisoft Montreal konsultiert laut eigenen Aussagen in regelmäßigen Abständen die Antiviren-Spezialisten von Kaspersky Lab, um die Darstellung der im Spiel angewandten Hacks nachvollziehbarer zu gestalten.

"Dort arbeiten echte Hardcore-Experten in Sachen Hacking. Wir schicken ihnen einige unserer Designs und fragen nach ihrer Meinung und es ist interessant zu sehen, was sie sagen. Manchmal heißt es Ja, das ist möglich, aber ändert dieses Wort oder So funktioniert das nicht.", so Senior Producer Dominic Guay.

Watch Dogs wird am 21. November auf allen Current-, sowie Next-Gen Plattformen und natürlich auch für den PC erscheinen.

Watch Dogs

Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Action-Adventure
Altersfreigabe:
Veröffentlichung: 27. Mai 2014
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel