Dragon Age 2
Das Böse kehrt zurück

geschrieben von Timo Schmidt am 31.07.2010, 16:30

Bioware und EA kündigten mit Dragon Age 2 vor kurzem den offiziellen Nachfolger zum DarkFantasy-Hit Dragon Age:Origins und dessen Erweiterung Awakening an.

„Mit Dragon Age 2 erschaffen wir einen neuen, spannenden Einstieg in das Dragon Age-Universum. Gleichzeitig werden die Fans des Vorgängers beim Eintauchen in Dragon Age 2 das vertraute Gefühl aus Teil 1 verspüren", so Mark Darrah, Executive Producer von Dragon Age 2. "Wir erweitern die Elemente, die Dragon Age: Origins ausszeichnen, während wir gleichzeitig ein dynamischeres Kampfsystem einführen, die Grafik verbessern und eine unvergleichliche Geschichte erzählen."

In Dragon Age 2 wird der Spieler die Rolle eines Überlebenden der Verderbnis übernehmen. Hawk wurde innerhalb von 10 Jahren zum wichtigsten Protagonisten der Welt von Dragon Age, wobei sich viele Geschichten um dessen Weg zur Macht ranken. Genau dieser Zeitraum wird dem Spieler vorgesetzt, in welchem er die Möglichkeit haben wird, mit seinen Handlungen und Entscheidungen Hawk's Weg und somit das Antlitz der gesamten Welt und ihrer Geschichte für immer zu verändern.

„Dragon Age 2 wird eine epische Geschichte erzählen und gleichzeitig neue Genre-Maßstäbe für intensive Action setzen. Wir freuen uns sehr darauf, unseren Fans diesen nächsten, großen Schritt in der Entwicklung der Dragon Age-Reihe zu präsentieren." sagte Dr. Ray Muzyka, Senior Vice President von Electronic Arts und Mitbegründer sowie Group General Manager von BioWare.

Aktuell ist Dragon Age 2 für den PC, die PS3 und Xbox360 in der Entwicklung und wird vorraussichtlich im März 2011 erscheinen.

Weitere Informationen finden sich auf der offiziellen Homepage: http://www.dragonage.de/

Dragon Age 2

Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Genre: Rollenspiel
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 10. März 2011
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel