BioShock 2
Im Herbst wird getaucht!

geschrieben von Timo Schmidt am 14.08.2010, 14:22

Bioshock 2 wird – wie 2K Games am 5. August in New York angekündigt hat – um eine letzte intensive Einzelspieler-DLC erweitert.

Durch Minerva's Den wird die Spielwelt um mehrere Schauplätze, Charaktere und sogar Geheimnisse reicher. Die DLC versetzt den Spieler auf allen drei Spieleplattformen in die Rolle eines Kumpanen Tenenbaums, um einen Diktator zu stürzen.

"Minerva's Den ist eine bedeutende Erweiterung, die den Spielern gibt, wonach sie sich sehnen: mehr Handlung, mehr Hintergrundstory, mehr Gameplay und mehr von Rapture", erläutert Christoph Hartmann, Präsident von 2K. "Das Kern-Team hat ein spannendes neues Produkt geschaffen, das die Geheimnisse und die Anziehungskraft der Welt von Rapture weiter vertieft. Minerva's Den wird ein gebührender Abschluss der BioShock 2-Saga."

Der zusätzliche Bezirk der Unterwasserstadt, namens Rapture Central Computing, soll mit neuen High-Tech-Waffen bis hin zu einem noch nie da gewesenen Typs des Big Daddys im Herbst auf die Spieler warten.

BioShock 2

Entwickler: 2K Marin
Publisher: Take 2
Genre: Ego-Shooter
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 09. Februar 2010
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel