Crysis 2
Ultra-Upgrade mit DirectX 11-Support

geschrieben von Stefan Brauner am 29.06.2011, 00:53

Endlich ist es soweit: Die PC-Version des Ego-Shooters Crysis 2 bietet dank des Ultra-Upgrades eine volle DirectX 11-Unterstützung. Nachdem die PC-Version zum Releasezeitpunkt ohne DirectX 11 auskommen musste, gab es zwar länger die Gerüchte über einen möglichen Patch, der für eine noch bessere Grafik dank DX11 sorgen sollte.

Das DX11 Ultra Upgrade-Paket setzt den Patch 1.9 voraus und bietet folgende Features:

  • Tessellation + Displacement Mapping
  • High Quality HDR Motion Blur
  • Realistic Shadows with Variable Penumbra
  • Sprite Based Bokeh Depth of Field
  • Parallax Occlusion Mapping
  • Particles Motion Blur, Shadows and Art Updates
  • Water Rendering improvements and using Tessellation + Displacement Mapping
  • Realtime Local Reflections (DX9)
  • Contact Shadows (DX9)
  • Improved Tone Mapping (DX9)

Doch damit nicht genug! Ein zusätzliches, optionales HighRes-Pack  sorgt für hochauflösende Texturen und weitere Spezialeffekte. Das Ultra-Upgrade ist per Auto-Installation von Crysis 2 verfügbar, sobald man im Spiel online geht.

Darüber hinaus wird im Laufe des heutigen Mittwochs ein Karteneditor-Pack auf http://mycrysis.com/ bereitgestellt, um den Mehrspieler-Modus um eigene Karten zu erweitern.

- Links zum DX11 Ultra-Pack und HighRes-Pack

Crysis 2

Entwickler: Crytek
Publisher: Electronic Arts
Genre: Ego-Shooter
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 24. März 2011
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel