I Am Alive
Lebt nur auf Konsolen weiter

geschrieben von Stefan Brauner am 11.10.2011, 21:11

Drei Jahre ist es her, dass Ubisoft das postapokalyptische Action-Adventure I Am Alive angekündigt hat. Mit einem interessanten Trailer auf der E3 2008 hat der französische Publisher schon mal die Aufmerksamkeit auf sich ziehen können. Danach war es ziemlich still, aus dem geplanten Releasetermin im Herbst 2009 ist nichts geworden. Auf keiner Messe war der Titel mehr vertreten.

Die gute Neuigkeit: Das Spiel selbst hat überlebt, wenn auch etwas verändert. Das Szenario scheint nun in der fiktiven Stadt Haventon zu spielen und nicht in Chicago. Nachdem es schon monatelange Gerüchte darüber gab, steht nun eine schlechte Nachricht fest: I Am Alive erscheint anscheinend nicht für den PC. Es wird in diesem Winter lediglich für Xbox Live Arcade und PlayStation Network veröffentlicht. Wer das Spiel zumindest auf der Konsole spielen möchte oder sehen möchte, was ihm als PCler entgeht, kann sich noch den aktuellen Comeback Trailer auf http://ubitv.de.ubi.com/?vid=6191 ansehen.

 

I Am Alive

Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Action-Adventure
Altersfreigabe: freigegeben ab 16 Jahren
Veröffentlichung: 06. September 2012
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel