World in Conflict
Demo am Freitag

geschrieben von Stefan Brauner am 21.08.2007, 22:52

Am Freitag, dem 24.08., erscheint die von vielen erwartete Demo zum Echtzeit-Strategiespiel World in Conflict. Die Demo wird sowohl einen Einzelspieler- als auch einen Mehrspielermodus enthalten. Im Mehrspielermodus steht die Karte "Seaside" zur Verfügung, auf denen sich die USA und die Sowjetunion gegenüberstehen. Die Vorbesteller können zudem auf der exklusiven Bonuskarte "Ruins" im Multiplayer gegeneinander antreten.

Der Einzelspielermodus enthält das Tutorial auf der US Airbase und die dritte Mission "The Battle of Pine Valley". Weiterhin können die Spieler erstmals im Geplänkel (Skirmish) gegen Bots antreten.

Die Demo ermöglicht zudem den "Few-Player-Modus", Clanmatches und vollen Zugriff auf die Messgate Foren.

World in Conflict erscheint am 21. September in drei Varianten: Der USK 16-Version, die USK 18-Version und die USK 18 Collectors Edition.

World in Conflict

Entwickler: Massive Entertainment
Publisher: Vivendi Universal
Genre: Echtzeit-Strategie
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 21. September 2007
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel