Medal of Honor: Warfighter
Gameplay Trailer mit neuem Linkin Park Song

geschrieben von Stefan Brauner am 07.06.2012, 00:33

Wie bereits vor zwei Jahren bewirbt EA das neue Medal of Honor wieder mit einem Linkin Park-Song. Damals war es der Song The Catalyst vom Album A Thousand Suns. Zur E3 2012 veröffentlichte EA Spielszenen des von Danger Close Games entwickelte Medal of Honor: Warfighter – erneut mit Musik von Linkin Park. Dieses Mal gibt es Lies Greed Misery aus dem am 22. Juni erscheinendem Album Living Things zu hören.

Genug zur Musik des Trailers. Interessant ist es natürlich, was es überhaupt zu sehen gibt. In dem Ego-Shooter sind diese Mal insgesamt 12 Tier 1-Einheiten aus der ganzen Welt enthalten, wie beispielsweise die Spetsnaz Alpha Group (Russland), GROM (Polen), U.S. Navy SEAL (USA), SAS (UK), KSK (Deutschland), SASR (Australien) und weiteren. Um in Sachen Grafik im Shooter-Duell gegen Activision die Oberhand zu haben, kommt auch hier die Frostbite 2-Engine zum Einsatz.

Medal of Honor: Warfighter E3 2012 Gameplay Trailer Vorschau

Außerdem haben EA und Danger Close Games Vorbestellerboni angekündigt. Diese Bonusobjekte stehen ab dem ersten Tag nach der Spielerscheinung für diejenigen zur Verfügung, welche die Limited Edition vorbestellt haben. In dieser werden die U.S. SEAL Team-Scharfschützen mit dem McMillan TAC-300 frühzeitig freigeschaltet. Als Vorbestellerbonus gibt es folgende drei Pakete:

Medal of Honor Warfighter SFOD-D-Späher-Pack:
Sobald die Spieler das Online-Schlachtfeld betreten, schalten sie den Späher des U.S. SFOD-D frühzeitig frei. Das SFOD-D ist für sein schnelles und überraschendes Handeln bekannt. Ein perfektes Beispiel dafür ist der Späher, der sich in akute Gefahr begibt, indem er die vorderste und exponierteste Position einnimmt. Er minimiert sein Risiko dabei durch Geschwindigkeit, Beweglichkeit und ein extrem aufmerksames Vorgehen.

Medal of Honor Warfighter Trijicon-Optics-3er-Pack:
Das Trijicon-Optics-3er-Pack schaltet drei Zieloptiken für das Heckler & Koch HK416-Sturmgewehr frei, mit denen die Soldaten für jegliche Einsätze vorbereitet sind – das Trijicon ACOG, das SRS Reflex und das RMR. Die enorme Bandbreite der herausragenden Zielvorrichtungen von Trijicon erfüllt sämtliche Anforderungen des Soldaten. Sie bieten ihm sowohl vergrößernde, selbstleuchtende taktische Zielfernrohre als auch Leuchtpunkt-Reflexvisiere, die auf große Entfernung sowie im Nahkampf die Identifizierung des Ziels und somit die Wahrscheinlichkeit eines Treffers erhöhen.

Medal of Honor Warfighter Britische SAS Spec Ops-Pack:
Mit dem über Origin.com erhältlichen "Britische SAS Spec Ops"-Pack schalten PC-Spieler die britischen SAS Spec Ops frühzeitig frei. Der SAS diente als Vorbild für moderne Spezialeinheiten in aller Welt. Seit Jahrzehnten operiert er verdeckt und unbemerkt in feindlich kontrollierten Gebieten. Die Soldaten des SAS werden hervorragend geschult und haben umfangreiche Felderfahrung in der Sonderaufklärung, der Sabotage, der Entführung von Zielpersonen und dem Legen von Hinterhalten. Oft erreichen sie ihr Einsatzziel, ohne entdeckt zu werden.

Medal of Honor: Warfighter erscheint am 25. Oktober 2012 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Zusätzlich zu dem Gameplay Trailer gibt es auch einen einzigen neuen Screenshot.

- Medal of Honor: Warfighter E3 2012 Gameplay Trailer
- Medal of Honor: Warfighter Screenshots
- Linkin Park Album "Living Things" bei Amazon.de

Medal of Honor: Warfighter

Entwickler: Danger Close Games
Publisher: Electronic Arts
Genre: Ego-Shooter
Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe
Veröffentlichung: 25. Oktober 2012
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel