The Elder Scrolls V: Skyrim
Special Edition bekommt Survivor-Modus

geschrieben von Pascal Riemenschneider am 28.09.2017, 09:21

Der ein oder andere mag vielleicht der Auffassung sein, Skyrim sei nach fast 6 Jahren und unterschiedlichsten Ports etwas ausgeschlachtet. Bethesda versucht dem Rollenspiel-Erfolg nun mit der Special Edition und den zugehörigen Mods frischen Wind einzuhauchen.

Besonders interessant dürfte dies für Spieler sein, die das etwas andere Rollenspiel-Feeling suchen. Über den hauseigenen Creation Store lässt sich diese Modifikationen jetzt als Beta testen und nach Veröffentlichung eine Woche lang kostenlos für alle Spieler der Special Edition nutzen.

Im Detail umfasst der Survival-Modus einige Aspekte, die eine Aufzählung in dem kleinen Rahmen sprengen würde. Deswegen lassen wir euch einfach diesen kleinen Link hier, wo auch nochmal alle Punkte aufgelistet sind. Unter anderem mit dabei sind klassische Features wie Temperaturschwankungen und realistische Tagesrhythmen, hinzu kommen aber auch Dinge wie Krankheiten oder die nicht mehr vorhandene Schnellreise.

Wer sich übrigens jetzt schon ins Abenteuer stürzen möchte – auf dem PC ist die Modifikation bereits als inoffizielle Variante verfügbar. Fraglich, wie groß die Unterschiede sein werden aber das Prinzip dürfte das gleiche sein. 

Was haltet ihr von dem Modus? Sinnvolle Erweiterungen oder unnötiger Support?

The Elder Scrolls V: Skyrim

Entwickler: Bethesda Softworks
Publisher: Bethesda Softworks
Genre: Rollenspiel
Altersfreigabe:
Veröffentlichung: 11. November 2011
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel