The Elder Scrolls V: Skyrim
Ungeschnitten und mit bekannten Sprechern

geschrieben von Stefan Brauner am 11.10.2011, 20:24

Noch knapp einen Monat müssen sich die Elder Scrolls-Anhänger gedulden, ehe sie am 11. November 2011 den nächsten Laden stürmen oder den Postboten überrennen dürfen, um The Elder Scrolls V: Skyrim in den Händen halten zu dürfen. Alternativ steht es auch über Steam zur Verfügung; benötigt wird der digitale Service ohnehin, um das Spiel überhaupt auf dem PC spielen zu können.

Zwischenzeitlich hat Bethesda bekannt gegeben, dass The Elder Scrolls V: Skyrim in Deutschland zu 100 % ungeschnitten erscheint und eine 16er Alterskennzeichnung erhält. Und das obwohl das europaweite PEGI-System für Österreich und Schweiz eine 18er Kennzeichnung ausgesprochen hat.

Wer das Spiel auch mit deutscher Sprachausgabe spielen möchte, darf sich auf einige (halbwegs) bekannte Synchronsprecher freuen. Bereits bekannt gegeben wurden Bernd Vollbrecht (Antonio Banderas), Marion von Stengel (Pamela Anderson), Wolfgang Jürgen und Joseline Gassen. Erwähnenswert ist auch, dass Bernd Vollbrecht auch Brad Bitt, Marion von Stengel zeitweise Angelina Jolie und Wolfgang Jürgen bereits Dennis Quaid synchronisiert haben, jedoch sind es nicht ihre Standardsprecher.

Um einen weiteren Vorgeschmack zum bereits im Vorfeld ausgezeichneten Rollenspiel ("Bestes Konsolenspiel" und "Bestes Rollenspiel" bei den offiziellen Game Critics Awards der E3 2011), gibt es einige neue Screenshots.

- The Elder Scrolls V: Skyrim Screenshots

The Elder Scrolls V: Skyrim

Entwickler: Bethesda Softworks
Publisher: Bethesda Softworks
Genre: Rollenspiel
Altersfreigabe:
Veröffentlichung: 11. November 2011
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel