Batman: Arkham City
Catwoman zeigt ihre Krallen

geschrieben von Stefan Brauner am 13.06.2011, 22:07

Im Vorfeld zur diesjährigen E3 2011 haben Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment Catwoman als spielbaren Charakter im 3rd-Person-Actionspiel Batman: Arkham City angekündigt. Die Spieler auf allen Plattformen können die Schattenseite von Catwoman ausleben und Arkham City in der Rolle der Femme Fatale im Katzenkostüm erkunden.

Für das Abenteuer von Catwoman existiert ein separater Handlungsstrang, welcher sich aber nahtlos in die Geschichte des Hauptprotagonisten, also Batman, einfügt. Catwoman wird auch auf den Herausforderungskarten mit eigenen Moves, Gadgets und Takedowns vertreten sein.

Im erneut von Rocksteady Studios entwickelten Batman: Arkham Asylum trifft der Spieler auf viele Charaktere des Batman-Universums, darunter Two-Face, Harley Quinn, Hugo Strange, Victor Zsasz, Calendar Man, The Joker, The Riddler und andere bekannte Charaktere. Die Story schreibt Paul Dini, der bereits fünf Emmys als Autor für die Zeichentrickserien Tiny Toon Adventures, Batman: The Animated Series und Batman Beyond erhalten hat.

Ein neuer Trailer zeigt das Gameplay mit Catwoman, bei welchem sie mehr als nur eine gute Figur machen kann. Das Spiel wird am 21. Oktober 2011 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Dem Packshot nach zu urteilen wird Arkham City dieses Mal kein Games for Windows Live-Titel.

- Batman: Arkham City - Catwoman Trailer

Batman: Arkham City

Entwickler: Rocksteady Studios
Publisher: Warner Bros. Interactive Entertainment
Genre: 3rd-Person-Action
Altersfreigabe:
Veröffentlichung: 21. Oktober 2011
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel