Batman: Arkham City
Drei neue Videos mit Gameplay-Szenen

geschrieben von Stefan Brauner am 28.07.2011, 23:51

Nachdem Warner Bros. Interactive Entertainment bereits Catwoman als weitere spielbare Charakterin vorgestellt hat, gibt es nun eine Reihe weiterer Videos zum 3rd-Person-Actionspiel Batman: Arkham City. Den Anfang macht ein über 12 Minuten langes Gameplay-Video, welches zunächst Catwoman und danach Batman selbst in Action zeigt. Nicht zu kurz gekommen sind dabei vor allem die Kampf-Szenen gefüllt mit vielen Kombos. Dort wird außerdem auch direkt einer der Gegenspieler gezeigt: Two-Face.

Das zweite Video präsentiert den Riddler, dem berüchtigten Bösewicht mit der Zwangsneurose immer im Mittelpunkt stehen zu müssen. Dieser greift in Batman: Arkham City nicht nur Batman, sondern auch unschuldige Bewohner der Stadt an. Und schließlich hält das dritte Video den Schurken Penguin parat, dem König des Schwarzmarkts. Er betreibt zweifelhafte Geschäfte in Arkham City und sorgt damit für Chaos und Korruption in den dunklen Hinterhöfen und langen Korridoren der Stadt.  Außerdem zeigen einige zur E3 veröffentlichte Screenshots weitere Ausschnitte des Spieles.

Eine von Warner Bros. angekündigte Collector's Edition, die eine Statue, ein Art-Book, Zusatzinhalte, ein Album sowie den Animationsfilm Batman: Gotham Knight, wird es anscheinend nur für Playstation 3 und Xbox 360, jeweils zu einem Preis von 99,99 Euro, geben. Die PC-Version, welche auch dieses Mal wieder auf Games for Windows Live-Unterstützung setzt, erscheint am 21. Oktober 2011 nur in der Standard-Edition.

- Batman: Arkham City Gameplay-Video
- Batman: Arkham City: Riddler 
- Batman: Arkham City: Penguin
- Batman: Arkham City Screenshots 

Batman: Arkham City

Entwickler: Rocksteady Studios
Publisher: Warner Bros. Interactive Entertainment
Genre: 3rd-Person-Action
Altersfreigabe:
Veröffentlichung: 21. Oktober 2011
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel