Jagged Alliance: Back in Action
Erster Teaser-Trailer

geschrieben von Stefan Brauner am 26.07.2011, 01:24

Ab dem 20. Oktober kommt das PC-Spiel Jagged Alliance: Back in Action, dem Remake des erfolgreichen Jagged Alliance 2 aus dem Jahre 1999, in den Handel. Wie auch im Original geht es in dem Strategiespiel in den fiktiven Inselstaat Arulco, welcher von der rücksichtslosen Diktatorin Deidranna Reitman beherrscht wird. Der Spieler hat die Aufgabe Söldner anzuheuern und gemeinsam das Land zurückzuerobern. Dabei darf auch dieses Mal wieder auf die Unterstützung der Milizen in den einzelnen Städten gesetzt werden.

Somit bleibt auch ein Großteil von Jagged Alliance 2 erhalten. Nur das Herzstück, der rundenbasierende Modus, wurde durch das neue „Plan & Go“-Kampfsystem ersetzt. Dabei handelt es sich um ein Echtzeit-Gameplay mit rundenbasierenden Elementen. Die Optik wurde mit einer isometrischen 3D-Grafik aufgebessert. Im August haben die Besucher der gamescom in Köln die Möglichkeit, etwas mehr zum Spiel zu sehen. Bis dahin gibt es den ersten Teaser-Trailer, der aber noch  kein Gameplay zeigt. Dieses ist aber auf einigen Screenshots zu sehen, die seit letzter Woche zur Verfügung stehen.

- Jagged Alliance: Back in Action Teaser-Trailer
- Jagged Alliance: Back in Action Screenshots 

Jagged Alliance: Back in Action

Entwickler: Coreplay
Publisher: bitComposer
Genre: Runden-Strategie
Altersfreigabe: freigegeben ab 16 Jahren
Veröffentlichung: 09. Februar 2012
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel