Hitman: Absolution
Agent 47 kehrt zurück

geschrieben von Stefan Brauner am 13.06.2011, 20:28

Über fünf Jahre ist es her, dass Agent 47 seine Aufträge erledigt hat. Bereits im letzten Monat haben Publisher Square Enix und Entwickler IO Interactive mit Hitman: Absolution einen neuen Teil der Action-Reihe angekündigt. Der fünfte Teil erzählt die Geschichte vom kaltblütigen Killer Agent 47, der seinen bisher gefährlichsten Auftrag erhält. Er wurde von denen verraten, den er vertraut hat, und wird von der Polizei gejagt. In Mitten des Zentrums einer dunklen Verschwörung macht er sich in der korrupten und verdorbenen Welt auf die Suche nach der Wahrheit.

„Agent 47 muss sich zum ersten Mal auf seine eigene Reise machen, was es uns ermöglicht, andere Seiten des HITMAN-Universums aufzuzeigen.“, kommentiert Tore Blystad, Game Director von IO Interactive. „Dieses Spiel zeigt nicht nur bekannte Facetten der Reihe, sondern auch ganz neue Seiten, sodass es sowohl für Neueinsteiger, als auch für alteingesessene Fans der Serie gleichermaßen mitreißend ist.“

Mit der von IO Interactive eigenen Glacier 2-Technologie wurde das Spiel von Grund auf neu erschaffen. Die Entwickler versprechen eine filmreifere Handlung, eine atemberaubende Detail-Vielfalt und ein originelles Spieldesign. Dabei setzt Hitman: Absolution auf die erfolgreichen Gameplay-Mechaniken der Vorgänger als auch auf neue Features. Um welche es sich dabei handelt, wurde aber noch nicht verraten.

Was es aber bereits gibt, ist der Debut Trailer sowie fünf Screenshots, die Square Enix zur E3 2011 in Los Angeles veröffentlicht hat. Hitman: Absolution erscheint 2012 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

- Hitman: Absolution Debut Trailer
- Hitman: Absolution Screenshots

Hitman: Absolution

Entwickler: IO Interactive
Publisher: Square Enix
Genre: 3rd-Person-Action
Altersfreigabe:
Veröffentlichung: 20. November 2012
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel