Ubisoft
gamescom 2012-Lineup

geschrieben von Stefan Brauner am 31.07.2012, 01:33

In knapp zwei Wochen startet in Köln die gamescom 2012. Nun hat auch mit Ubisoft ein weiterer großer Publisher ihr Lineup für die Messe bekannt gegeben.

Die schlechte Nachricht zuerst: Weder von Rainbow 6 Patriots noch dem vielversprechenden Open-World-Actionspiel Watch Dogs, der auf der E3 2012 in Los Angeles für Aufsehen sorgte, gibt es auf der gamescom etwas zu sehen. Auch nicht hinter den Kulissen für die Presse. Grund hierfür ist, dass es zu Watch Dogs seit der E3 kein neues Material zu zeigen gibt und zu Rainbow 6 Patriots überhaupt noch nichts Aktuelles vorliegt.

Wer in Halle 7 beim Stand A030 von Ubisoft vorbeischaut, darf sogar direkt mehrere Titel direkt anspielen: Assassin's Creed III, Assassin's Creed III Liberation (PS Vita), Far Cry 3, Tom Clancy's Ghost Recon Online und ShootMania: Storm. Auch wenn Nintendo nicht auf der Messe vertreten ist, gibt es bei Ubisoft trotzdem schon mal fünf Titel aus ihrem Wii U-Portfolio zum anspielen. Außerdem zeigt Ubisoft eine erweiterte Gameplay-Demo von Tom Clancy's Splinter Cell: Blacklist. Auf der Ubisoft-Hauptbühne gibt es noch weitere Spiele (u. a. Die Siedler Online) und ein Bühnenprogramm mit Walking-Acts und einer geheimen Cosplay-Aktion zu sehen.