Deus Ex: Human Revolution
The Missing Link im Oktober

geschrieben von Stefan Brauner am 18.09.2011, 22:13

Mit Deus Ex: Human Revolution hat Square Enix zu Recht einen großen Erfolg erzielen können. Insgesamt wurden bereits über zwei Millionen Exemplare des Action-Rollenspieles an den Handel ausgeliefert. Wie viele Exemplare wirklich verkauft wurden, lässt sich dadurch leider nicht bestimmen. Zumal es auch noch die Verkäufe über die Steam-Plattform gibt – leider ohne Zahlen. Diejenigen, die die Story schon durch haben und Lust auf mehr haben, dürfen sich auf den Oktober freuen. Denn dann erscheint mit The Missing Link der erste DLC für den PC und die Konsolen.

Hierbei geht es um einen Abschnitt des Spieles, in welchem Adam Jensen für drei Tage auf mysteriöse Weise verschwand. Die meisten Spieler dürften wohl erahnen, zu welchem Zeitpunkt der Story dies geschehen ist. Wo er genau war und was er dort herausgefunden hat, dürfen die Spieler in The Missing Link erleben. Eine kleine Angabe zum Inhalt gibt es bereits: Belltower-Agenten haben Jensen gefoltert und seine Augmentierungen abgeschaltet. Ausschließlich mit seinen menschlichen Fähigkeiten muss er von dem Frachtschiff mit unbekanntem Ziel flüchten. In dem Spielverlauf müssen die Augmentierungen wieder neu aufgebaut werden. Zudem offenbart das DLC neue Teile der Verschwörung und soll einige Fragen beantworten, die im Hauptspiel unbeantwortet blieben. Weitere neue Features sind die neuen Areale, die erkundet werden können, sowie neue Charaktere.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass Fans von Deus Ex: Human Revolution nun in der Lage sind, Adams Abenteuer dank des herunterladbaren Spieleinhaltes The Missing Link weiterzuführen“ sagt David Anfossi (Eidos Montreal), der Producer von Deus Ex: Human Revolution. „Spieler werden erstmals eine verletzliche Seite von Adam kennenlernen, wodurch der gesamte Titel in einem völlig neuen Licht erscheint. The Missing Link bietet dem Spieler packende Herausforderungen, da Adam zu Beginn seiner Augmentationen beraubt wird. Zusätzlich erwarten Fans neue, atemberaubende Areale und weitere Einblicke in die Verschwörungen von Deus Ex: Human Revolution.“

Deus Ex: Human Revolution

Entwickler: Eidos
Publisher: Square Enix
Genre: Action-Rollenspiel
Altersfreigabe:
Veröffentlichung: 26. August 2011
Plattform: PC
Weitere Informationen zum Spiel