Electronic Arts
gamescom 2013-Lineup

geschrieben von Stefan Brauner am 31.07.2013, 23:13

Noch knapp drei Wochen bis zur gamescom 2013 in Köln. Electronic Arts hat bereits ihre Titel bekannt gegeben, die auf fast 500 Hands-On-Spielstationen beim EA-Stand in Halle 6 selbst angespielt werden dürfen. Folgende Titel stehen zum Spielen bereit:

  • Battlefield 4
  • Command & Conquer
  • Die Sims 4
  • FIFA 14
  • Need for Speed Rivals
  • Titanfall
  • ausgewählte Mobile-Titel von EA All Play, Chillingo und PopCap

Dabei fällt auf, dass in diesem Jahr kein Fussball Manager 14 zur Verfügung steht. Bei den Titeln darf mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Auch in diesem Jahr verlost EA Fast Passes bis zum 19. August auf ihrer EA gamescom-Seite. Wer gewonnen hat, darf sich eine passende Uhrzeit aussuchen und sich damit am Stand einfinden. Direkt an den Ständen werden über QR-Codes, die sich mit einer QR-Code-App des eigenen Smartphones scannen lassen, weitere Fast Passes verlost.

Auf der EA Gamescom-Seite gibt es am 20. August ab 16 Uhr einen Livestream der EA-Pressekonferenz, auf welcher die Entwickler neue Inhalte und Services aus ihrem Portfolio vorstellen. Darüber hinaus erfolgt während der gamescom eine tägliche Berichterstattung mit Interviews, Live-Gameplay und mehr.